Gruppenfoto mit Urkunde zur 40-jährigen Partnerschaft von dtH Tiemann und Veka (v.l.): Patrick Tiemann, Alfons Krummacher, Ilka Häcker, Dirk Tiemann, Josef Beckhoff, Alexander Scholle, Kai Tiemann und Andreas Tiemann.
Gruppenfoto mit Urkunde zur 40-jährigen Partnerschaft von dtH Tiemann und Veka (v.l.): Patrick Tiemann, Alfons Krummacher, Ilka Häcker, Dirk Tiemann, Josef Beckhoff, Alexander Scholle, Kai Tiemann und Andreas Tiemann. (Quelle: Veka)

Bauelemente

25. November 2022 | Teilen auf:

40 Jahre Partnerschaft von dtH Tiemann und Veka

Der Fensterbauer dtH Tiemann im ostwestfälischen Hille kann auf eine über 50-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Vier Jahrzehnte davon arbeitet das Unternehmen mit Veka zusammen.

Das ostwestfälische Familienunternehmen wurde 1967 von Otto Tiemann als Ein-Mann-Unternehmen gegründet. Der Fensterbaubetrieb nahe Minden hat sich in gut fünf Jahrzehnten zu einem leistungsstarken Mittelständler mit 400 Beschäftigten entwickelt. Bereits seit 1990 leitet Dirk Tiemann, der älteste Sohn des Firmengründers, die Firma. Sein jüngerer Bruder Andreas stieg zwei Jahre später ein und gehört heute ebenfalls der Geschäftsleitung an. 1997 folgte auch Kai, der jüngste der drei Brüder. Mit Patrick Tiemann, Assistenz Geschäftsführung & Leitung Personal, und Joshua Tiemann, Marketing, ist bereits die dritte Generation der Familie im Unternehmen tätig. Neben der Produktion am Stammsitz hat das Fensterbauunternehmen seit 1990 ein Zweitwerk im brandenburgischen Herzberg, wo die Produktion bereits dreimal erweitert wurde. Beide Betriebe fertigen in Summe rund 1.000 Fenster und Türen täglich. Beliefert wird ausschließlich der Fachhandel. Über 600 Händler im gesamten Bundesgebiet zählen zum Kundenstamm. Für die zuverlässige und pünktliche Anlieferung sorgt ein eigener Fuhrpark.

Veka liefert seine Kunststoffprofile bereits seit 1982 an dtH Tiemann. „Wir sind sehr stolz auf die langjährige, erfolgreiche und vor allem partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Veka AG und freuen uns auf die weiteren Jahrzehnte“, erklärte dtH-Chef Dirk Tiemann anlässlich des Besuchs der Repräsentanten von Veka zur 40-jährigen Partnerschaft am 19. Oktober. Josef Beckhoff, Veka-Vorstand Vertrieb und Marketing, der in Begleitung von Gebietsrepräsentant Alfons Krummacher und Alexander Scholle, Vertriebsleiter Profile Inland, nach Hille reiste, bedankte sich im Gegenzug im Namen des Systemgebers für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

zuletzt editiert am 25.11.2022