Die Abus Akademie hat eine Schulung zum „Fachplaner Sicherheitstechnik“ in ihr Portfolio mit aufgenommen. Foto: Abus
Die Abus Akademie hat eine Schulung zum „Fachplaner Sicherheitstechnik“ in ihr Portfolio mit aufgenommen. Foto: Abus

Veranstaltungen

29. July 2019 | Teilen auf:

Abus Akademie nimmt Basisausbildung Sicherheitstechnik ins Programm auf

Die hauseigene Abus Akademie am bayerischschwäbischen Standort Affing hat eine Schulung zum „Fachplaner Sicherheitstechnik“ in ihr Portfolio mit aufgenommen.
Das Weiterbildungsseminar richte sich insbesondere an Auszubildende der Sicherheitsbranche, Mitarbeiter, die grundlegende Kenntnisse der Projektierung erwerben oder auffrischen wollen, und Quereinsteiger. Die vermittelten Inhalte seien breit gefächert: So werden laut Veranstalter Grundlagen zum Thema Einbruch, mechanische Absicherung, Zutrittskontrolle sowie Video- und Alarmtechnik erläutert. Ergänzend dazu werden auch die Bereiche Netzwerktechnik und Verkaufstraining abgedeckt.
Das Seminar dauert zwei Tage. Die Akademie lädt hierzu erstmals am 24. und 25. September 2019 nach Affing ein. Weitere Informationen gibt es unter www.abus-sc.de/DE/Academy.