Der US-Anbieter von intelligenten Zugangskontrollsystemen, Life Safety Power, ist jetzt von Assa Abloy übernommen worden. Foto: Screenshot

Beschlag- und Sicherheitstechnik

04. September 2019 | Teilen auf:

Assa Abloy übernimmt Life Safety Power in den USA

Assa Abloy hat Life Safety Power übernommen, einen nach eigenen Angaben führenden US-Anbieter von intelligenten Zugangskontrollsystemen. „Life Safety Power stellt eine strategische Ergänzung der Gruppe dar und stärkt unsere Position bei Zutrittskontrolllösungen“, sagt Nico Delvaux, Präsident und CEO von Assa Abloy.
„Life Safety Power ist eine großartige Ergänzung zu unserem Access Control Portfolio - wir freuen uns darauf, ihr Wissen über die Stromversorgung und den Stromverbrauch in unser Access Control Portfolio einzubringen“, ergänzt Lucas Boselli, Executive Vice President von Assa Abloy und Leiter der Americas Division.
Life Safety Power wurde 2009 gegründet und beschäftigt rund 65 Mitarbeiter. Die Hauptverwaltung befindet sich in Libertyville im Bundesstaat Illinois. Für 2019 wird ein Umsatz von rund 30 Millionen US-Dollar (umgerechnet circa 27,23 Millionen Euro) bei einer guten Ebit-Marge erwartet.