News Bauwirtschaft

Jeder Zweite erwartet BIM als Standardprozess am Bau

Building Information Modeling (BIM) hat Deutschland spät erreicht. Doch jetzt scheint sich etwas zu bewegen: Durch die pannenreichen öffentlichen Bauprojekte ist die Politik unter Druck geraten. Die zuständigen Ministerien forcieren nun BIM in ihren eigenen... Weiterlesen

Gemischte Lage auf dem Fenstermarkt rund um Russland

Durch die Wirtschaftskrise Russlands rücken die umliegenden Länder auch am Fenstermarkt stärker in den Fokus. Zwar konnten die Staaten des Baltikums, Osteuropas, des Kaukasus und Zentralasiens im letzten Jahr 12,2 Millionen Fenster absetzen, mussten jedoch... Weiterlesen

Digitalisierung im deutschen Mittelstand stark ausbaufähig

Der deutsche Mittelstand ist noch „stark ausbaufähig“. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und das Infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft im Auftrag der KfW Bankengruppe durchgeführt haben.... Weiterlesen

Baugewerbe investiert 2015 mehr als 3 Milliarden Euro in Sachanlagen

Im Jahr 2015 haben die baugewerblichen Unternehmen in Deutschland mit 20 und mehr Beschäftigten knapp 3,2 Milliarden Euro in Sachanlagen investiert. Wie das Statistische Bundesamt dazu jetzt weiter mitteilte, waren das 101 Millionen Euro mehr als im Jahr 2014... Weiterlesen

Auftragseingang minimal rückläufig

Der saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im November 2016 um 1 Prozent niedriger als im Oktober 2016. Dennoch erreichte das Volumen der Auftragseingänge nach dem Oktober... Weiterlesen

Bauwirtschaft erwartet fünf Prozent Umsatzwachstum

Die deutsche Bauwirtschaft startet zuversichtlich ins Jahr 2017. Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) rechnen mit einem Umsatzwachstum von rund fünf Prozent. Damit würden die baugewerblichen... Weiterlesen

Architekten in Deutschland gut beschäftigt

Über gut gefüllte Auftragsbücher können sich die Architekten in Deutschland weiterhin freuen. Das zeigen die Zahlen des aktuellen Architekten-Auftragsbarometers für Deutschland, wonach gerade mal nur vier Prozent der heimischen Planer für die nächsten zwölf... Weiterlesen

Wohnungsbaugenehmigungen weiter auf hohem Niveau

Von Januar bis Oktober 2016 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 308.700 Wohnungen genehmigt. Wie das statistische Bundesamt weiter mitteilte, waren das 23,4 Prozent oder rund 58.500 Baugenehmigungen für Wohnungen mehr als in den ersten zehn Monaten... Weiterlesen

Mehr Umsatz als Auftragseingänge in Hessen

Das Bauhauptgewerbe in Hessen konnte im September einen Umsatz von knapp 418 Millionen Euro verbuchen. Damit wurde das Niveau vom Vorjahresmonat um 13,5 Prozent übertroffen. Im Wohnungsbau nahmen die Umsätze um 23,4 Prozent auf über 86 Millionen Euro zu.... Weiterlesen

Baden-württembergisches Bauhauptgewerbe verzeichnet fast acht Prozent Umsatzzuwachs

Insgesamt 10,3 Milliarden Euro hat das baden-württembergische Bauhauptgewerbe von Januar bis September dieses Jahres an Gesamtumsatz erwirtschaftet. Laut statistischem Landesamt bedeutet dies gegenüber dem Vorjahreszeitraum eine Steigerung um 7,8 Prozent.... Weiterlesen

Anzeigen



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Facebook

bauelement+technik

bauelement+technik auf Facebook!

Immer auf dem Laufenden: Neuigkeiten und Infos auf Facebook erfahren.