News Bauwirtschaft

Bauüberhang erreicht höchsten Wert seit 1999

Im Jahr 2016 wurden in Deutschland 277.700 Wohnungen fertiggestellt. Wie das statistische Bundesamt weiter mitteilte, waren das 12,1 Prozent oder 30.000 fertiggestellte Wohnungen mehr als im Vorjahr. Die im Jahr 2011 begonnene positive Entwicklung setzte sich... Weiterlesen

Baugenehmigungen gehen bundesweit zurück

Im Zeitraum Januar bis März 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 79.200 Wohnungen genehmigt. Wie das statistische Bundesamt mitteilte, waren das 6,6 Prozent oder 5.600 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als im Vorjahreszeitraum. Damit ist die... Weiterlesen

Umsatzentwicklung im Bauhauptgewerbe im Februar leicht rückläufig

Im Februar 2017 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 0,5 Prozent niedriger als im Februar 2016. Bei der Interpretation des Rückgangs ist zu beachten, dass das Umsatzniveau im Februar 2016 sehr hoch ausgefallen war. Wie das Statistische Bundesamt nach... Weiterlesen

Weniger Baugenehmigungen zu Jahresbeginn

Im Zeitraum Januar bis Februar 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 50.700 Wohnungen genehmigt. Wie das statistische Bundesamt mitteilt, waren das 6,5 Prozent oder 3.500 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als im Vorjahreszeitraum. Im... Weiterlesen

Mehr Aufträge im Bauhaupt­gewerbe

Der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des statistischen Bundesamtes im Februar 2017 um 2 Prozent höher als im Januar 2017. Im Dreimonatsvergleich stieg das Volumen der Auftragseingänge von Dezember 2016 bis Februar 2017 gegenüber September... Weiterlesen

Bundesregierung klagt gegen Baunormen der EU

Bestimmte Baunormen der EU sind aus Sicht der Bundesregierung unzureichend oder lückenhaft umgesetzt. Darum hat die Bundesregierung gestern (20. April) eine Klage gegen die EU-Kommission beim Gericht der Europäischen Union eingereicht. Würden die Normen in... Weiterlesen

Schreiner in Bayern weiter zuversichtlich

Auch in diesem Jahr setzt sich die seit Jahren gute Konjunktur für das bayerische Schreinerhandwerk fort. Zu Beginn des Jahres waren die Auftragsbücher gut gefüllt. Die Mehrheit der Betriebe, und damit auch die Fensterbauer, erwartet für dieses Jahr ein... Weiterlesen

Neun von zehn Architekten erwarten starkes Umsatzjahr

Die deutschen Architekten sind bezüglich ihrer Umsatzerwartungen für dieses Jahr sehr optimistisch, wie die Marktforscher von Bau-Info-Consult, Düsseldorf, bei 141 Befragten herausgefunden hat. Gemäß der Befragung sind 94 Prozent der Planer der Meinung, dass... Weiterlesen

Januar bringt Umsatzplus im Bauhauptgewerbe

Um 7,4 Prozent sind die Umsätze im Bauhauptgewerbe in Deutschland im Januar 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Laut statistischem Bundesamt wuchs im Tiefbau der Umsatz mit einem Plus von 17,9 Prozent deutlich stärker als im Hochbau mit plus... Weiterlesen

Sinkende Zahl an Baugenehmigungen im Januar

Im Januar 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 25.500 Wohnungen genehmigt. Das waren das 3,1 Prozent oder 800 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als im Januar 2016. Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich stieg nach Angaben des... Weiterlesen

Anzeigen



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Facebook

bauelement+technik

bauelement+technik auf Facebook!

Immer auf dem Laufenden: Neuigkeiten und Infos auf Facebook erfahren.