Neu: Supplement „Barrierefrei planen & bauen“ - Ausgabe 2.2017

So schön kann barrierefrei sein …

Barrierefreiheit rückt zunehmend in den Fokus, nicht nur im Zeichen des demografischen Wandels. Die bauliche Umsetzung ist eine Herausforderung. Das neue Supplement zeigt, wie Barrierefreies Bauen konkret gelingen kann. Es bietet erstmals eine Plattform für Marketingstrategien rund um barrierefreie Produkte und Inklusion.
Profitieren Sie von einem direkten Zugang zu den Spezialisten und Entscheidern in Sachen Barrierefreiheit: Architekten, Behörden, Behindertenbeauftragte sowie die Wohn- und Immobilienwirtschaft. Wir haben die passenden Themen für Ihre Kommunikationsziele!

Themen der Ausgabe 2.2017:

  • Öffentliche Gebäude – Was, wann, wo barrierefrei?
  • Bäder in Neubau und Bestand – barrierefrei und generationengerecht
  • Leiten und orientieren – Was macht ein gutes Leitsystem aus?
  • Barrierefreier Brandschutz – Rettungswege und Evakuierung
  • Bodengleiche Duschen sicher ausführen – Varianten und Details

Erscheinungstermin:     September 2017
Anzeigenschluss:          1. August 2017
Reichweite:                   80.000 Exemplare (print + digital)

Weitere Infos in unserer Themenvorschau (www.barriere-frei-planen.de/themenvorschau) oder direkt bei Sven Eberle 0221 54 97-385 oder s.eberle@rudolf-mueller.de

E-Paper der Ausgabe 1 hier lesen: www.barriere-frei-planen.de/zgb1


Print-Abo baustoffmarkt

Jahresabonnement baustoffmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement baustoffmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen