BIM
75 Prozent der Befragten verbinden mit der Digitalisierung im Kontext von Immobilien und Anlagen die Nutzung von Building Information Modeling (BIM). Foto: Drees & Sommer
16.11.2016 Bauwirtschaft

BIM und Gebäudeeffizienz sind Themen der nahen Zukunft

Gebäudeeffizienz und digitale Transformation setzen in den kommenden drei Jahren die größten wirtschaftlichen Impulse im Bauwesen. Das hat die aktuelle Umfrage der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (VDI-GBG) unter ihren rund 17.000 Mitgliedern ergeben. Bei einem Drittel der befragten Ingenieure steht die digitale Transformation bereits aktuell auf der Agenda und über 70 Prozent sehen in ihr eine Chance für ihr Unternehmen. Bei der Frage, welche Themen ein langfristiges Entwicklungspotenzial im Bauwesen für Deutschland bieten, belegen mit 66 Prozent die Gebäudeeffizienz, mit 49 Prozent den Erhalt der Infrastruktur und mit 41 Prozent die digitale Transformation die drei vorderen Plätze. Nahezu alle Befragten (knapp 90 Prozent) sind darin einig, dass durch die Digitalisierung das Betreiben von Gebäuden und Anlagen in der Qualität und Vollständigkeit der Dokumentation des Anlagenbestands verbessert sowie energieeffizienter und kostengünstiger wird. Knapp drei Viertel der VDI-GBG-Mitglieder verbindet mit der Digitalisierung im Kontext von Immobilien und Anlagen die Nutzung von Building Information Modeling (BIM), also die digitale Darstellung eines Gebäudes und seiner Funktionen auf der Basis fortlaufend aktualisierter Daten. Der größte Nutzen von BIM entsteht aus Sicht der Befragten in der Generierung von Daten, die im Facility-Management genutzt werden können.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen