15.05.2017 Bauwirtschaft

Umsatzentwicklung im Bauhauptgewerbe im Februar leicht rückläufig

Deutschland
Foto: Pixabay

Im Februar 2017 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 0,5 Prozent niedriger als im Februar 2016. Bei der Interpretation des Rückgangs ist zu beachten, dass das Umsatzniveau im Februar 2016 sehr hoch ausgefallen war. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilte, waren zugleich im Februar 2017 im Bauhauptgewerbe 2,6 Prozent mehr Beschäftige tätig als im Vorjahresmonat.

Im Tiefbau entwickelte sich der Umsatz im Februar 2017 im Vorjahresvergleich gegenläufig zum Hochbau: So stiegen die Umsätze im Tiefbau im Februar 2017 um 5,1 Prozent, während die Umsätze im Hochbau um 1,2 Prozent abnahmen.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen