06.11.2018 Bauwirtschaft

Bauschäden nehmen weiter zu

Baustelle
Bei Bauschäden und Bauschadenkosten ist keine Besserung in Sicht. Foto: Pixabay

Der Bauherren-Schutzbund, der AIA und das Institut für Bauforschung haben die Entwicklung der Bauschäden und der Bauschadenkosten analysiert. Demnach konnte ein Anstieg der Bauschäden und Bauschadenkosten trotz der bereits getroffenen Maßnahmen nicht gestoppt werden. Besonders vor dem Hintergrund der stark ausgeweiteten Bauaktivitäten sei dieser Trend mit Besorgnis zu sehen, wenn man die enorme volkswirtschaftliche Bedeutung und die Auswirkungen auf die Wohnungswirtschaft und Verbraucher betrachte, heißt es vom Institut für Bauforschung dazu. Die Gemeinschaftsstudie werde auf der Homepage des Bauherren-Schutzbund bereitgestellt.

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen