Initiative vernetzt digital
Die Initiative „Vernetzt Digital“ möchte die Digitalisierung der Bauwirtschaft entlang des mehrstufigen Vertriebs vorantreiben. Bild: Screenshot
24.07.2019 Bauwirtschaft

Initiative für Digitalisierung des mehrstufigen Vertriebs in der Baubranche gestartet

Mit „Vernetzt Digital“ hat am 24. Juli eine neue Initiative ihren Start verkündet, die es sich nach eigenen Angaben zum Ziel setzt, die Digitalisierung der Bauwirtschaft entlang des mehrstufigen Vertriebs voranzutreiben. Die offene Initiative verfolgt nach eigenen Angaben die langfristige Aufgabe, ein Expertennetzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verbänden aufzubauen, um so einen fundierten Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb der Baubranche zu realisieren. Initiatoren sind Prof. Jens Böcker der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, das Softwareunternehmen we22 (eine Marke der Content Management AG) und die Unternehmensberatung Böcker Ziemen.

Die Initiative richtet sich an Entscheider aus der Bauwirtschaft und Marketing- und Vertriebsverantwortliche und ruft dazu auf, die Digitalisierung als Chance zu verstehen. Denn während sich Digitalisierungsfragen in der Industrie häufig um Automation von Produktion und Logistik drehten, lenke „Vernetzt Digital“ den Fokus erstmals auf die Bereiche Marketing, Kommunikation und Vertrieb. Dabei stelle sie den mehrstufigen Vertriebsweg, bestehend aus Herstellern, Händlern und verarbeitenden Betrieben bis hin zum Endverbraucher, ins Zentrum.

Die Auftaktveranstaltung der Initiative findet am 25. September im Rahmen des Bonner Managementforums statt.

Mehr zu der neuen Initiative lesen Sie in einer der nächsten Ausgaben unserer Fachzeitschriften.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen