Sanierung
Das Bundeskabinett hat eine langfristige Renovierungsstrategie (Long Term Renovation Strategy - LTRS) beschlossen, die das Bundeswirtschaftsministerium vorgelegt hatte. Foto: Pixabay/Michael Gaida
19.06.2020 Bauwirtschaft

Bundeskabinett beschließt langfristige Renovierungsstrategie

Das Bundeskabinett hat eine langfristige Renovierungsstrategie (Long Term Renovation Strategy - LTRS) beschlossen, die das Bundeswirtschaftsministerium vorgelegt hatte. Die Langfristige Renovierungsstrategie sei ein wichtiges Instrument zur Erhöhung der Energieeffizienz im Gebäudebereich. Sie diene zugleich der Umsetzung von EU-Recht und beinhalte einen Fahrplan, wie für den nationalen Gebäudebereich die Energie- und Klimaziele erreicht werden könnten und benenne hierzu Maßnahmen, um Anreize zur energetischen Sanierung des nationalen Gebäudebestands zu setzen und zwar sowohl für den Bestand an privaten und öffentlichen Wohn- und Nichtwohngebäuden.

Gemäß EU-Vorgaben sei jeder EU-Mitgliedstaat verpflichtet, der EU-Kommission eine nationale Renovierungsstrategie zu übermitteln. Die Strategien der Mitgliedstaaten dienen den Angaben zufolge der EU-Kommission als Grundlage für die im Rahmen des europäischen Green Deals angekündigten Renovierungswelle. Die Strategie sowie weitere Informationen werden unter folgendem Link veröffentlicht: www.bmwi.de/Redaktion/DE/Textsammlungen/Energie/ltrs.html.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen