News Bauwirtschaft

Im März noch keine Corona-Effekte für das Bauhauptgewerbe

Im März 2020 war der Umsatz im Bauhauptgewerbe 11,8 Prozent höher als im März 2019. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, stieg die Zahl der Beschäftigten um zwei Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Im März... Weiterlesen

Mehr Wohnungsfertigstellungen im vergangenen Jahr

Im Jahr 2019 wurden in Deutschland 293.000 Wohnungen fertiggestellt. Eine höhere Zahl an fertiggestellten Wohnungen hatte es zuletzt im Jahr 2001 gegeben (326.600). Wie das Statistische Bundesamt dazu mitteilt, war das im Jahr 2019 eine Steigerung von 2... Weiterlesen

Nemetschek gründet Innovationsstiftung für das Bauwesen

Professor Georg Nemetschek, Gründer und Großaktionär der Nemetschek SE, hat die gemeinnützige „Nemetschek Innovationsstiftung“ mit Sitz in München ins Leben gerufen. Der Schwerpunkt der Stiftungsaktivitäten soll die Förderung von Kompetenz und Exzellenz im... Weiterlesen

Bauhauptgewerbe meldet starken Auftragsrückgang

Der reale (preisbereinigte) Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im März dieses Jahres 10,5 Prozent niedriger als im Februar 2020 (saison- und kalenderbereinigt). Solche Rückgänge des um Saison- und Kalendereffekte... Weiterlesen

Baugewerbe korrigiert Umsatzprognose nach unten

Das Baugewerbe hat seine Umsatzprognose deutlich nach unten korrigiert. "Wir können uns glücklich schätzen, wenn die Bauwirtschaft am Ende des Jahres denselben Umsatz wie 2019 erwirtschaftet hat, was real immer noch einen Rückgang von cirka drei Prozent... Weiterlesen

Auswertung der Bilanz der Metallindustrie gibt Hoffnung

Die Auskunftei Creditsafe Deutschland hat in einer Analyse ermittelt, wie stabil die Metallindustrie aufgestellt ist. In die Auswertung flossen dabei den Angaben zufolge unter anderem die Liquidität, Eigenkapitalquote und das Ausfallrisiko der Unternehmen aus... Weiterlesen

Forderung nach konjunkturpolitischen Maßnahmen im Gebäudebereich

Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise abzufedern und wieder auf einen nachhaltigen Wachstumspfad einzuschwenken, fordert ein Bündnis aus Vertretern von Baustoffindustrie und Handwerk Bund und Länder auf, bei einem neuen Konjunkturpaket verschiedene... Weiterlesen

Bauhauptgewerbe legt im Februar ordentlich zu

Ein Umsatzplus von zehn Prozent konnte das Bauhauptgewerbe in Deutschland im Februar (und damit in der "Vor-Corona-Zeit") gegenüber dem Vorjahresmonat zulegen. Das meldet das statistische Bundesamt. In den ersten beiden Monaten 2020 stieg der Umsatz im... Weiterlesen

Baufirmen in der Corona-Krise mit langem Atem

Viele deutsche Unternehmen sehen ihre Existenz durch die Coronakrise bedroht. Dabei zeigt sich der Bau derzeit am robustesten. Das geht aus der April-Umfrage des Ifo-Instituts hevor. Demnach sagen 29,2 Prozent der befragten deutschen Firmen, sie könnten drei... Weiterlesen

Steht ein großes „Bürosterben“ bevor?

Ein großes „Bürosterben" nach Corona erwartet Eurocres Consulting, eine Strategieberatung im Workplace-Managemen. Der Grund: Fast alle Büroangestellten sind derzeit im sogenannten Homeoffice tätig. Sven Wingerter, geschäftsführender Gesellschafter bei... Weiterlesen

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Facebook

Bauelement & Technik

Bauelement & Technik/Schloss- und Beschlagmarkt auf Facebook!

Immer auf dem Laufenden: Neuigkeiten und Infos auf Facebook erfahren.