News Bauwirtschaft

Umsätze im Bauhauptgewerbe wachsen im Juli um 9,9 Prozent

Im Juli 2018 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe laut dem Statistischen Bundesamt um 9,9 Prozent höher als im Juli 2017. Dabei ist zu beachten, dass aktuell das Preisniveau für Bauleistungen deutlich über dem Niveau des Vorjahres liegt. So stiegen die Preise... Weiterlesen

Bauhauptgewerbe im Juli 1,9 Prozent im Plus

Der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe war nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Juli 2018 um 1,9 Prozent höher als im Vormonat (saison-, arbeitstäglich- und preisbereinigt). Im Dreimonatsvergleich war das Volumen der saison-, arbeitstäglich- und... Weiterlesen

Wohnungsbaugenehmigungen legen um 1,9 Prozent zu

Von Januar bis Juli 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 203.300 Wohnungen genehmigt. Die Genehmigungen galten sowohl für Baumaßnahmen von neuen Gebäuden als auch für solche an bereits bestehenden Gebäuden. Wie das Statistische Bundesamt weiter... Weiterlesen

Hohe Fehlerkosten in der deutschen Baubranche

Nach einer aktuellen Analyse von Bau-Info-Consult liegt der Fehlerkostenanteil am gesamten 2017er Umsatz in der deutschen Baubranche im Schnitt bei rund 13,6 Prozent. Bezogen auf den statistisch erfassten Umsatz im Jahr 2017 im Bauhauptgewerbe (109,5... Weiterlesen

Umsatzsteigerung im Handwerk

Im 2. Quartal dieses Jahres sind die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk in Deutschland gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,9 Prozent gestiegen. Laut statistischem Bundesamt gab es in sechs der sieben Gewerbegruppen Zuwächse. Die größten... Weiterlesen

Umsatz im Bauhauptgewerbe legt im Juni zu

Im Juni 2018 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 8,5 Prozent höher als im Juni 2017. Alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes verbuchten Umsatzzuwächse im Vorjahresvergleich. Im Hochbau waren die Umsätze im Juni 2018 um 5,6 Prozent und im Tiefbau um 13... Weiterlesen

Bauhauptgewerbe meldet Umsatzrekord im ersten Halbjahr

Die Konjunkturindikatoren erreichen im Bauhauptgewerbe neue Höchststände: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie mitteilt, meldeten die Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten für die ersten sechs Monate ein Umsatzplus von nominal 8,1 Prozent, für den... Weiterlesen

Bauprognose 2019 - Nichtwohnungsbau legt zu

Die Zahl der fertiggestellten Nichtwohngebäuden dürfte laut der Bau-Info-Consult Neubauprognose in diesem Jahr um 1,9 Prozent zurückgehen. Doch die Zurückhaltung sollte nur von kurzer Dauer sein, denn schon in 2019 dürften die Fertigstellungen in diesem... Weiterlesen

Baugenehmigungen im ersten Halbjahr rückläufig

Von Januar bis Juni 2018 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 168.500 Wohnungen genehmigt. Darunter fallen alle Genehmigungen für Baumaßnahmen von neu errichteten sowie an bestehenden Wohn- und Nichtwohngebäuden. Wie das Statistische Bundesamt weiter... Weiterlesen

Bedeutung von BIM in der Baubranche wächst

Der Digitalisierungsgrad entscheidet bald über die Zukunftsfähigkeit der Baubeteiligten, dies prognostiziert die aktuelle W&P-Studie „BIM – are you ready?“. In der Studie über die komplette Wertschöpfungskette des Bauprozesses hinweg hat die... Weiterlesen

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Facebook

bauelement+technik

bauelement+technik auf Facebook!

Immer auf dem Laufenden: Neuigkeiten und Infos auf Facebook erfahren.