News Bauwirtschaft

Bauindustrie pocht auf Bauabfallverwertungsgesetz

"Wir brauchen rechtssichere und bundeseinheitliche Regelungen für die ordnungsgemäße und schadlose Verwertung mineralischer Bauabfälle einschließlich Böden. Deswegen haben wir das Ziel der Mantelverordnung immer unterstützt." Dies erklärte Dr. Matthias Jacob,... Weiterlesen

CDU-Bauexperte zu Gast bei „Impulse für den Wohnungsbau“

Der Koordinator der Aktion "Impulse für den Wohnungsbau", Dr. Ronald Rast, erklärte beim Herbsttreffen der rund 30 Verbände und Organisationen der Bau- und Immobilienwirtschaft am 17. September in Berlin, dass die bisherigen Maßnahmen der schwarz-roten... Weiterlesen

Umsatz im Handwerk nimmt zu

Im 2. Quartal 2019 ist der Umsatz im zulassungspflichtigen Handwerk in Deutschland gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent gestiegen. Wie das statistische Bundesamt mitteilt, war die Zahl der Beschäftigten im Handwerk Ende Juni 2019 um 0,2 Prozent höher... Weiterlesen

Baugewerbe erwartet höheres Wachstum

Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) hat seine Prognose zur Umsatzentwicklung für 2019 von +6 Prozent auf +8,7 Prozent erhöht. Der Umsatz würde damit im Jahr 2019 rund 137,5 Milliarden Euro erreichen. "Das Wachstum betrifft alle drei Bausparten... Weiterlesen

Weniger Umsatz im Bauhauptgewerbe im Juni

Im Juni 2019 waren die Umsätze im Bauhauptgewerbe um 3,3 Prozent niedriger als im Juni 2018. Im Tiefbau sanken die Umsätze im Juni 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat laut statistischem Bundesamt um 3,5 Prozent und im Hochbau um 4,3 Prozent. Rückläufig... Weiterlesen

IW-Studie sieht mangelnden Wohnraum in Großstädten

Laut einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Kooperation mit dem Max Planck Institut für Gesellschaftsforschung, haben Mieter in Großstädten weniger Platz zum Wohnen. So sinken nach Angaben der Experten sowohl der Wohnflächenkonsum... Weiterlesen

DIW untersucht Gefahren einer Immobilienpreisblase

Das Risiko von spekulativen Übertreibungen am Immobilienmarkt ist in vielen OECD-Ländern hoch. In Deutschland wird es bis Ende 2019 leicht abnehmen, die Wahrscheinlichkeit bleibt aber über 80 Prozent. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des... Weiterlesen

Nichtwohnungsbau entwickelt sich laut Studie rückläufig

In der Neubauprognose für den gesamten Nichtwohnungsbaubereich rechnet die Düsseldorfer Marktforscher von Bau-Info-Consult mit leicht sinkenden Neubauzahlen in den kommenden Jahren. Ausgehend von sinkenden Genehmigungsziffern von etwa sieben Prozent für den... Weiterlesen

"Akutplan für soziales und bezahlbares Wohnen" gefordert

Mit einem "Akutplan für soziales und bezahlbares Wohnen in Deutschland" haben fünf soziale Organisationen und Verbände der Bauwirtschaft am Donnerstag in Berlin Bund, Länder und Kommunen zu einem konsequenten Kurswechsel in der Wohnungsbaupolitik... Weiterlesen

Baupreisanstieg hält an

Die Baupreise steigen weiter an. Der statistisch erfasste Baupreisanstieg beträgt seit Mitte 2018 bis Mitte 2019 fast fünf Prozent. Die Düsseldorfer Baumarktforscher von Bau-Info-Consult haben im Zusammenhang mit ihrer jährlich erscheinenden Branchenstudie die... Weiterlesen

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Facebook

Bauelement & Technik

Bauelement & Technik/Schloss- und Beschlagmarkt auf Facebook!

Immer auf dem Laufenden: Neuigkeiten und Infos auf Facebook erfahren.