News Bauwirtschaft

Schreiner in Bayern weiter zuversichtlich

Auch in diesem Jahr setzt sich die seit Jahren gute Konjunktur für das bayerische Schreinerhandwerk fort. Zu Beginn des Jahres waren die Auftragsbücher gut gefüllt. Die Mehrheit der Betriebe, und damit auch die Fensterbauer, erwartet für dieses Jahr ein... Weiterlesen

Neun von zehn Architekten erwarten starkes Umsatzjahr

Die deutschen Architekten sind bezüglich ihrer Umsatzerwartungen für dieses Jahr sehr optimistisch, wie die Marktforscher von Bau-Info-Consult, Düsseldorf, bei 141 Befragten herausgefunden hat. Gemäß der Befragung sind 94 Prozent der Planer der Meinung, dass... Weiterlesen

Januar bringt Umsatzplus im Bauhauptgewerbe

Um 7,4 Prozent sind die Umsätze im Bauhauptgewerbe in Deutschland im Januar 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Laut statistischem Bundesamt wuchs im Tiefbau der Umsatz mit einem Plus von 17,9 Prozent deutlich stärker als im Hochbau mit plus... Weiterlesen

Sinkende Zahl an Baugenehmigungen im Januar

Im Januar 2017 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 25.500 Wohnungen genehmigt. Das waren das 3,1 Prozent oder 800 Baugenehmigungen von Wohnungen weniger als im Januar 2016. Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatsvergleich stieg nach Angaben des... Weiterlesen

Wohnbaupolitik soll Top-Wahlkampfthema werden

Der Wohnungsbau in Deutschland muss nach Ansicht der Aktion „Impulse für den Wohnungsbau“ noch schneller vorankommen als bisher. Zu langsam und zu hochpreisig werde aktuell gebaut, kritisieren 30 Organisationen und Verbände der Architekten und Planer, der Bau-... Weiterlesen

2016 gab es 66.700 Wohnungsbaugenehmigungen mehr als 2015

Im Jahr 2016 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 375.400 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das 21,6 Prozent oder rund 66.700 Baugenehmigungen für Wohnungen mehr als im Jahr 2015. Die im Jahr 2009 begonnene... Weiterlesen

Ausbaugewerbe im 4. Quartal 2016 mit leichtem Umsatzplus

Im vierten Quartal 2016 stiegen die Umsätze im Ausbaugewerbe um 0,3 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2015. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren zugleich im vierten Quartal 2016 1,8 Prozent mehr Beschäftige... Weiterlesen

Jeder Zweite erwartet BIM als Standardprozess am Bau

Building Information Modeling (BIM) hat Deutschland spät erreicht. Doch jetzt scheint sich etwas zu bewegen: Durch die pannenreichen öffentlichen Bauprojekte ist die Politik unter Druck geraten. Die zuständigen Ministerien forcieren nun BIM in ihren eigenen... Weiterlesen

Gemischte Lage auf dem Fenstermarkt rund um Russland

Durch die Wirtschaftskrise Russlands rücken die umliegenden Länder auch am Fenstermarkt stärker in den Fokus. Zwar konnten die Staaten des Baltikums, Osteuropas, des Kaukasus und Zentralasiens im letzten Jahr 12,2 Millionen Fenster absetzen, mussten jedoch... Weiterlesen

Digitalisierung im deutschen Mittelstand stark ausbaufähig

Der deutsche Mittelstand ist noch „stark ausbaufähig“. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und das Infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft im Auftrag der KfW Bankengruppe durchgeführt haben.... Weiterlesen

Anzeigen



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Facebook

bauelement+technik

bauelement+technik auf Facebook!

Immer auf dem Laufenden: Neuigkeiten und Infos auf Facebook erfahren.