Im September 2020 will Berner seinen 2.500 Quadratmeter großen Neubau einweihen, pünktlich zur Feier des 60-jährigen Bestehens. Foto: Berner

Bauelemente

16. December 2019 | Teilen auf:

Berner erweitert zum Jubiläum

Im Jahr 2020 feiert die Berner Torantriebe KG ihr 60-jähriges Bestehen. Das Traditionsunternehmen aus Rottenburg am Neckar gehört international nach eigenen Angaben zu den führenden Herstellern von Torantrieben. In Folge seines kontinuierlichen Wachstums wird sich Berner an seinem Hauptsitz in Rottenburg erneut erweitern. Der 2.500 Quadratmeter große Neubau umfasst dabei eine Produktions- sowie Lagerhalle und wird zusätzlich ein Schulungszentrum inklusive Showroom beherbergen.
Etwa 1.500 der neu gebauten Quadratmeter erweitern die bisherige Produktions- und Lagerhalle. Die übrigen 1.000 Quadratmeter verteilen sich auf zusätzliche Büroräume und das neu geschaffene Schulungszentrum mit Ausstellung. Dort will Berner künftig seine Fachhandelspartner mit Know-how und seinem Produktportfolio unterstützen. Das Schulungszentrum falle mit einer modernen Glasfassade einladend und repräsentativ aus, füge sich aber zugleich harmonisch an den bestehenden Gebäudekomplex an. Nach dem Spatenstich im Mai 2019 werden die Räume im Frühjahr 2020 bezogen. Feierlich eröffnet werden soll die Erweiterung im Zuge des Jubiläums pünktlich zum Fest des 60-jährigen Bestehens am 19. September 2020.