ZHH-Bildungswerk
Der neue Lehrgang „Technische/r Fachkaufmann/-frau für Beschlagtechnik (ZHH/AKB)“ beginnt am 6. März 2017. Foto: Screenshot

Fortbildung für Beschlagverkäufer

Der neue Lehrgang „Technische/r Fachkaufmann/-frau für Beschlagtechnik (ZHH/AKB)“ beginnt am 6. März 2017. Diese berufliche Fortbildungsmaßnahme des ZHH-Bildungswerks ist auf die besonderen Anforderungen eines Verkäufers aus dem Baubeschlagfachhandel ausgerichtet. Dabei wird laut Bildungswerk eine große thematische Bandbreite abgedeckt wie zum Beispiel Fenster und Fensterbeschläge, Lüftungs- und Schalltechnik, Tür und Türbeschläge, Panik- und Brandschutz, Türen in Rettungswegen und Möbelbeschläge. Fachvorträge, Praxisübungen und Betriebsbesichtigungen runden das berufsbegleitende Fortbildungsangebot ab. Schriftliche Tests, Lehrbriefe und eine mündliche Abschlussprüfung sollen dafür sorgen, dass ein nachhaltiger Lerneffekt erzielt wird. Der Lehrgang findet im Rahmen von sechs Seminarwochen statt, die über einen Zeitraum von anderthalb Jahren verteilt sind. Für weitere Informationen zum Lehrgang oder zur Anmeldung können sich Interessierte an das ZHH-Bildungswerk (www.zhh-bildungswerk.de) wenden.  

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo schloss+beschlagmarkt-Print

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Testen Sie jetzt den schloss+beschlagmarkt!

Lesen Sie 3 Ausgaben für nur    9,00 €! Sie erhalten die jeweils aktuelle Ausgabe pünktlich zum Erscheinungstermin. Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen