Dormakaba
Dormakaba hat jetzt die Teile des Mechanical-Security-Geschäftes von Stanley Black & Decker gekauft. Foto: Dormakaba

Dormakaba hat Teile von Stanley Black & Decker übernommen

Dormakaba, Rümlang/Schweiz, hat jetzt die Teile des Mechanical-Security-Geschäftes von Stanley Black & Decker gekauft (wir berichteten über das Vorhaben). Aufgrund dieser Akquisition weitet die Unternehmensgruppe nach eigenen Angaben ihr Geschäft erheblich aus und wird im nordamerikanischen Markt von einer bisher entfernten Nummer 4 zur Nummer 3, die ihren Kunden das gesamte Portfolio an Türbeschlägen und Zutrittskontrolllösungen bieten kann. Zudem soll die Akquisition die Perspektiven von Dormakaba für weiteres Wachstum deutlich erweitern, dies geschehe insbesondere durch eine große installierte Basis mit derzeit hunderttausenden Standorten in ganz Nordamerika, die Dormakaba attraktive und stabile Folgegeschäfte biete und Möglichkeiten für künftige Upgrades eröffne. Ferner wird die Marktposition mit anerkannten Marken wie Best und PHI gestärkt. Zudem verspricht sich die Unternehmensgruppe eine verbesserte Stellung in wachsenden vertikalen Märkten wie Bildung und Gesundheitswesen, die die starke Stellung von Dormakaba in den Bereichen Hotels, Wohnanlagen und öffentliche Hand ergänze. Darüber hinaus vergrößert die Gruppe ihr Produktangebot mit einer breiten Palette an mechanischen Sicherheitslösungen sowie kabellosen und Cloud-basierten elektronischen Schlössern.

Wie angekündigt, umfasst die Transaktion Stanley Commercial Hardware, die hauptsächlich in Nordamerika ansässig ist, und eine Produktionsstätte in Taiwan sowie GMT in China. Es wird erwartet, dass die vollständige operative Integration bis zu drei Jahre dauern wird. In Nordamerika und Asien ist der Integrationsprozess nach dem Zusammenschluss zu Dormakaba bereits weit fortgeschritten, womit die Voraussetzung für eine Integration dieser strategisch wichtigen Akquisition gegeben ist.

Mit dem Abschluss der Transaktion stößt auch Philip Bradney zu Dormakaba und wird die Führungsverantwortung für die erworbenen Geschäfte in Nordamerika übernehmen. Bradney verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Branche. 



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen