Indien
Zur Verbesserung der Kundennähe und der Vor-Ort-Präsenz in Indien hat die Siegenia Gruppe die Siegenia India Ltd. in Delhi gegründet. Foto: Tumisu/Pixabay

Siegnia eröffnet Niederlassung in Delhi

Zur Verbesserung der Kundennähe und der Vor-Ort-Präsenz in Indien hat die Siegenia Gruppe die Siegenia India Ltd. in Delhi gegründet. Das Unternehmen weitet damit seine Aktivitäten in dem Land aus, das zu den am stärksten expandierenden Volkswirtschaften der Welt zählt und Expertenprognosen zufolge bereits 2030 an dritter Position stehen wird. Neben der Niederlassung in der Hauptstadt Delhi ist der Hersteller aus Wilnsdorf auch in Bangalore und Mumbai mit eigenen Mitarbeitern vertreten. Zudem wurde zur zügigen Belieferung der Kunden ein Lager in Delhi eingerichtet. Mit dieser Maßnahme unterstreicht die Unternehmensgruppe ihre Bereitschaft zu engem Dialog und anhaltender partnerschaftlicher Zusammenarbeit. „Nach mehrjähriger Vorbereitung schaffen wir mit der Eröffnung einer Niederlassung die Grundlagen für unseren Markteintritt in Indien, wo wir insbesondere im Projektgeschäft vielversprechende Möglichkeiten für unsere Premiumlösungen sehen. Durch unsere Vor-Ort-Präsenz erzielen wir wichtige Wettbewerbsvorteile durch die Möglichkeit zu vollumfänglichen Leistungen. Darauf legen unsere Partner großen Wert“, erläutert Ralf Diller, Vertriebsleiter für die Vertriebsregionen Nordamerika, Kanada, England, Skandinavien und Asien.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen