Nico Delvaux Assa Abloy
Nico Delvaux wird zum 18. Juni neuer CEO und Präsident von Assa Abloy. Foto: Assa Abloy

Nico Delvaux wird neuer Präsident und CEO von Assa Abloy

Assa Abloy hat Nico Delvaux zum neuen Präsidenten und CEO von Assa Abloy AB ernannt, zum 18. Juni 2018. Er wird Johan Molin ersetzen, der seine Position nach zwölf Jahren als CEO verlassen wird.

"Mit Nico Delvaux haben wir einen starken und erfahrenen Leiter großer globaler Unternehmen mit einer starken Erfolgsbilanz gefunden. Er hat komplexe und dezentralisierte Organisationen geleitet und hat einen starken Fokus auf Innovation", sagte Lars Renström, Vorsitzender des Board of Directors von Assay Abloy. Das Unternehmen habe seit seiner Gründung 1994 eine „fantastische Reise“ gemacht und sei Weltmarktführer in seiner Branche. Renström ist davon überzeugt, dass Nico Delvaux die Gruppe erfolgreich weiter entwickeln wird.

Nico Delvaux ist derzeit Präsident und CEO der Metso Corporation, Finnland. Zuvor bekleidete er mehr als zwei Jahrzehnte Führungspositionen in der Atlas Copco Gruppe, zuletzt als Präsident von Atlas Copco's Compressor Technique Business Area. Nico Delvaux ist belgischer Staatsbürger und wurde 1966 geboren. 

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen