Phoniro
Assa Abloy hat Phoniro gekauft. Bild: Screenshot

Assa Abloy erwirbt Phoniro in Schweden

Assa Abloy hat Phoniro, ein großer Anbieter von integrierten Lösungen für digitales Schlüsselmanagement und Alarmtechnik für häusliche Pflege und Pflegeheime in Skandinavien, übernommen. „Ich freue mich sehr, Phoniro in der Assa Abloy Group begrüßen zu können. Phoniro ist eine strategische Ergänzung der Gruppe und stärkt unsere Position auf dem Markt für Altenpflege“, sagt Johan Molin, derzeit noch Präsident und CEO von Assa Abloy. Die Akquisition von Phoniro sei der nächste logische Schritt für Assa Abloy, um sich weiter zu entwickeln und die Anforderungen spezifischer Branchen und Lösungen auf internationaler Ebene mit einem hohen wiederkehrenden Umsatz zu erfüllen, so Christophe Sut, Executive Vice President von Assa Abloy und Leiter der Business Unit Hospitality.

Phoniro wurde 2004 gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Halmstad, Schweden, und beschäftigt circa 80 Mitarbeiter. Der Umsatz für das Jahr 2018 wird laut Unternehmensmitteilung voraussichtlich rund 175 Millionen Schwedische Kronen (umgerechnet rund 17,85 Millionen Euro) bei einer guten EBIT-Marge erreichen, und die Übernahme werde den EPS von Beginn an positiv beeinflussen.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen