Häfele steigert Umsatz um 4,9 Prozent

Sibylle Thierer
„Wir erwarten für das Gesamtjahr einen Umsatzzuwachs im mittleren einstelligen Bereich“, erklärt Unternehmensleiterin Sibylle Thierer.

Die internationale Häfele Gruppe für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme hat im Jahr 2017 mit einem Gesamtumsatz von 1,38 Milliarden Euro (2016: 1,31 Milliarden Euro) abgeschlossen. Das entspricht einem Wachstum von 4,9 Prozent, währungsbereinigt sind es 6,5 Prozent. Die 37 ausländischen Tochterunternehmen haben dazu ein Plus von 6,3 Prozent, die Mutter- und die sechs Produktionsgesellschaften in Deutschland 1,7 Prozent beigesteuert. Nahezu alle bearbeiteten Märkte haben sich positiv entwickelt. „Hauptwachstumstreiber“ waren laut Unternehmensmitteilung im vergangenen Jahr die Vertriebsgesellschaften in USA, Vietnam und Indien. Die Märkte in Asien verzeichneten allgemein überdurchschnittliche Zuwachsraten. Weltweit wuchs die Mitarbeiterzahl erneut um 200 auf jetzt 7.600 Angestellte. 
In Deutschland hat Häfele 1.600 Mitarbeiter, darunter 85 Auszubildende und Studenten.

Häfele ist in über 150 Ländern tätig. 80 Prozent seines Umsatzes wird mittlerweile außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. Die Unternehmensgruppe ist optimistisch in das neue Geschäftsjahr gestartet und sieht gute Chancen, auch 2018 international zu wachsen. „Wir erwarten für das Gesamtjahr einen Umsatzzuwachs im mittleren einstelligen Bereich“, erklärt Unternehmensleiterin Sibylle Thierer. 
Dazu werden auch Investitionen in Höhe von 55 Millionen Euro in Märkte, Produkte, Produktionsanlagen, Logistik und Service beitragen. Risiken sieht die Unternehmensleitung in den volatilen Devisen- und Rohstoffmärkten sowie den vielen politischen Unruhen und weltweiten Brennpunkten, auf deren Entwicklung – wie schon 2017 – im Bedarfsfall flexibel und umsichtig zu reagieren sein wird.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen