Wirtschaftsfrühstück Schlüsselregion
Alexander de Wit (r.), Geschäftsführer von R+M de Wit, zeigt den Teilnehmern des Schlüsselregion-Wirtschaftsfrühstücks seinen Betrieb. Foto: A. Roth/Schlüsselregion

Wirtschaftsfrühstück der Schlüsselregion bei R+M de Wit

Das zweite Wirtschaftsfrühstück der Schlüsselregion in diesem Jahr hatte rund 90 Teilnehmer und fand bei dem Hochdruck- und Reinigungstechnik-Hersteller R+M de Wit in Velbert statt. Aus aktuellem Anlass war auch der Ausbau der A 44 Thema der Veranstaltung. Nachdem im Frühjahr das erste Teilstück der neuen Autobahn freigegeben wurde, berichteten Karl-Heinz Aukschun und Dr. Udo Pasderski von der Projektmanagementgesellschaft Deges von den Planungen für den zweiten Bauabschnitt bis zur Anschlussstelle Ratingen-Ost.
Das Wirtschaftsfrühstück ist eine regelmäßig stattfinde Veranstaltung des industriellen Netzwerks Schlüsselregion in Velbert und Heiligenhaus.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen