Messe Essen
Burg-Wächter hat angekündigt, in diesem Jahr auf der Seurity in Essen nur mit den Tochterunternehmen Santec BW und Secu präsent zu sein, selbst aber nicht auszustellen. Foto: Messe Essen/Rainer Schimm

Burg-Wächter nur mit Tochterunternehmen auf der Security

Burg-Wächter hat angekündigt, in diesem Jahr auf der Security in Essen nur mit den Tochterunternehmen Santec BW und Secu präsent zu sein, selbst aber nicht auszustellen.
Trotz der schon weit fortgeschrittenen Planung habe sich das Unternehmen aus Wetter-Volmarstein kurzfristig zu diesem Schritt entschieden. „Wir haben die Messe Security ursprünglich als internationale Plattform für Sicherheitsexperten aus ganz Europa geschätzt. Allerdings hat sich die Messe sowohl vom Publikum als auch von der Vielfalt der Warenbereiche zunehmend spezialisiert“, begründet Gerrit Lüling, Marketing-Leiter von Burg-Wächter, die Entscheidung.
Diesen Trend sieht das Unternehmen weiterhin bestehen. Belegt wird dieser laut Burg-Wächter durch den erst kurzfristig bekannt gegebenen Wegfall einer ganzen Messehalle bei der Security 2018 im Vergleich zur Messe vor zwei Jahren. In Zukunft wird sich Burg-Wächter nach eigenen Angaben noch stärker auf kundenorientierte Messen im In- und Ausland konzentrieren sowie auf gezielte Schulungen und Seminare.

Die zunehmende Spezialisierung der Messe in Essen und das daraus resultierende Besucherinteresse mache die Ausstellung aber für die Burg-Wächter-Tochterfirmen Santec BW AG und Secu äußerst interessant. Beide Firmen werden laut Unternehmensmitteilung vom 25. bis 28. September in Essen mit einem Gemeinschaftsstand auftreten.
Santec ist den Angaben zufolge seit wenigen Wochen erster Vertriebspartner von IP-Videokameras des Marktführers Uniview in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
High-End-Schließsysteme präsentiere Secu bei der Security in Essen. Auf der einen Seite stehe die Hochsicherheits-Verschlusstechnik für Firmen, Banken und öffentliche Stellen. Des Weiteren geht Secu auf aktuelle Entwicklungen bei den Schließsystemen und moderne Anwendungen ein.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen