Nico Delvaux Assa Abloy
Nico Delvaux, President und CEO von Assa Abloy, äußerte sich erfreut zur Personalie Erik Pieder, der neuer CFO der Gruppe wird. Foto: Assa Abloy

Assa Abloy ernennt neuen CFO

Assa Abloy hat bekannt gegeben, wer neuer CFO und Executive Vice President der Gruppe wird: Erik Pieder wird spätestens zum 1. April 2019 die Nachfolge von Carolina Dybeck Happe antreten, die, wie bereits angekündigt, eine Position außerhalb des Unternehmens einnehmen wird.

Pieder ist derzeit Vice President Business Control bei Atlas Copco Compressor Technique mit Sitz in Belgien, eine Position, die er den Angaben zufolge seit 2012 innehat. Zuvor war er drei Jahre lang als Managing Director für die Böhler Welding Group Nordic AB tätig. Er begann seine Karriere 1996 bei Atlas Copco und hatte danach verschiedene Managementpositionen in der Gruppe inne.

"Ich freue mich sehr, dass Erik Pieder zu Assa Abloy kommt. Erik hat einen soliden Finanzen-Hintergrund mit einer starken Erfolgsbilanz aus IT, Akquisitionen, Operational Excellence und Service-Geschäft. Er hat auch einen breiten internationalen, industriellen Hintergrund mit Erfahrungen aus aufstrebenden Märkten, wodurch er sich hervorragend für diese Rolle eignet ", sagt Nico Delvaux, President und CEO von Assa Abloy.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen