Assa Abloy BIM
Assa Abloy bietet BIM-Lösungen rund um die Tür, darunter ab 2019 das BIM-basierte Software-Tool "Openings Studio". Foto: Assa Abloy Sicherheitstechnik/kantver-Fotolia Herausgeber ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
30.01.2019 Türen/Tore

Neues BIM-Tool von Assa Abloy für Architekten und Planer

Assa Abloy hat ein neues Werkzeug auf BIM-Basis namens „Openings Studio“ entwickelt. Hintergrund laut Medienmitteilung: Ab 2020 wird BIM für öffentliche Infrastrukturprojekte verbindlich, das hat die Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens – kurz planen-bauen 4.0 – festgelegt. Sie wurde von den großen deutschen Verbänden der Planungs- und Bauwirtschaft gegründet. In ihrem Stufenplan definiert sie BIM als eine kooperative Arbeitsmethodik. Auf Grundlage digitaler Modelle werden dabei jene Informationen und Daten erfasst und verwaltet, die für den Lebenszyklus des Bauwerks relevant sind. Dabei dient das digitale Archiv einer transparenten Kommunikation zwischen den Beteiligten und kann für weitere Bearbeitungen übergeben werden.

Zukunftsorientierte Akteure in der Baubranche investieren bereits jetzt in BIM, um hochwertige nachhaltige Gebäude auf eine effizientere und kostengünstigere Weise zu liefern. Zeit- und Kostenrahmen von Bauprojekten sollen dadurch eingehalten werden können. Auch Assa Abloy bietet BIM-Lösungen rund um die Tür. Darunter seid diesem Jahr das „Openings Studio“. Mit dem BIM-basierten Software-Tool möchte Assa Abloy Planer und Architekten bei der Erstellung von Türlisten unterstützen. Damit digitalisiert der Hersteller seine Produktauswahl für jede Tür und ersetzt die Excel-Türlisten, die bisher für die Planung zur Verfügung standen. Im Programm sein vollständige Türlösungen als 2-D- und zukünftig 3-D-Daten hinterlegt und visualisiert – inklusive Ausschreibungs- und Angebotstexten, Produktinformationen und mehr. Über ein Plug-in sei die Software in die BIM-Design-Software Autodesk „Revit“ sowie in Zukunft auch in ArchiCAD integrierbar und verfüge über eine ausführliche Bibliothek an BIM-Türlösungen. „BIM verändert die Baubranche. Die Planungsmethode bringt wesentliche Verbesserungen bei Entwurfsarbeit, Spezifikation, Lieferung und Gebäudemanagement. Durch Verwendung unseres BIM-Tools Openings Studio können alle am Bauprozess Beteiligten von den Vorteilen der Kollaboration profitieren”, ergänzt Anna Busyel, Leiterin Objektberatung bei Assa Abloy Sicherheitstechnik.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen