Häfele Kooperation Hotelbird
Die Schweizer Startup Hotelmarke Allyn („all you need“) am Häfele Messestand bei der BAU. Foto: Häfele

Häfele kooperiert mit dem Technologieunternehmen Hotelbird und Allyn Hotels

Häfele hat auf der BAU im Rahmen der Kooperation mit dem Technologie-Unternehmen Hotelbird, die Softwarelösungen wie zum Beispiel digitale Schlüssel anbieten, und dem Hotel-Startup Allyn ein digitales Hotelzimmer gezeigt. Für Juan A. Sanmiguel, Gründer und CEO Hotelbird, sind digitale Serviceleistungen im Hotel heute Pflicht: „Was nach Zukunftsmusik klingt, macht Hotelbird seit Jahren möglich. Wir merken, dass das Thema Digitalisierung inzwischen mitten in der Hotellerie angekommen ist und enormer Nachholbedarf herrscht – auch weil die Gäste explizit nach digitalen Leistungen wie Online-Check-in, mobiler Bezahlung und digitalem Schlüssel fragen. Mit starken Partnern wie Häfele konnten wir unsere Vision des digitalen Hotels umsetzen und freuen uns, heute einen neuen Standard in der Hotellerie zu setzen.“
„Die Zielkundschaft von Allyn Hotels ist tech-savy und schätzt digitale Lösungen, wo sie sinnvoll sind. Das Gästeerlebnis wird um ein Vielfaches angenehmer gestaltet, indem Prozesse wie Check-in und Buchungen von Zusatzleistungen effizienter und einfacher werden“, erklärt Alain Cheseaux, Hotel-Experte und Managing Partner CAA Cheseaux Audit & Consulting.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen