Colcom Group
Simonswerk, Rheda-Wiedenbrück, hat die im italienischen Nave (Brescia) ansässige Colcom Group übernommen. Bild: Screenshot

Simonswerk kauft italienische Colcom Group

Simonswerk, Rheda-Wiedenbrück, hat die im italienischen Nave (Brescia) ansässige Colcom Group übernommen. Das 1961 von Ezio und Sergio Collio gegründete Familienunternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Beschlägen für Glastüren. Colcom ist nach Angaben von Simonswerk führend im Bereich von hydraulischen Bändern mit Dämpf- und Schließfunktion. Seit 2014 ist Colcom im Besitz des italienischen Private-Equity-Unternehmens Wise SGR S.p.A. Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens kam 2017 das französische Unternehmen Sadev, ein Hersteller von Glasbeschlägen für externe Systeme wie Fassaden, Geländer und Balustraden, hinzu. Die Colcom Group beschäftigt insgesamt 135 Mitarbeiter und erzielte in 2018 Umsatzerlöse von rund 27 Millionen Euro.

Mit der Übernahme der Colcom Group S.p.A. vollzieht Simonswerk nach dem mehrheitlichen Erwerb der Anselmi & C. S.r.l im Jahr 2017, einem Hersteller von verdeckt liegenden Bändern für leichte Türen (wir berichteten), einen weiteren Schritt zur Ausweitung des Produktangebotes. Mehr dazu lesen Sie im Schloss + Beschlagmarkt Ausgabe 5/19.

Twitter

Folgen Sie schloss+beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen