Hettich-Forum
Um 8,6 Prozent hat die Hettich-Unternehmensgruppe ihren Umsatz im Jahr 2018 gesteigert und damit 1,059 Milliarden Euro erwirtschaftet. Foto: Hettich

Hettich Gruppe knackt Milliarden-Euro-Grenze

Einen Umsatz von 1,059 Milliarden Euro hat die Hettich Unternehmensgruppe, Kirchlengern, im Jahr 2018 erwirtschaftet. Dies entspricht einem Umsatzplus von 8,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2017 mit 975 Millionen Euro. Die Zahl der weltweit beschäftigten Mitarbeiter lag im Jahresdurchschnitt bei 6.700 Angestellten. Davon waren mehr als 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland tätig. Der Auslandsanteil lag wie im Vorjahr bei 71 Prozent. Weltweit wurden im vergangenen Jahr 119 Millionen Euro investiert.

Weitere Details dazu gibt das Familienunternehmen und einer der größten Hersteller von Möbelbeschlägen weltweit traditionell nicht bekannt. „Wir freuen uns sehr, die Eine-Milliarde-Euro-Umsatzschwelle überschritten zu haben. Wir danken allen Kunden, dem gesamten Hettich-Team und Partnern für die exzellente Zusammenarbeit und freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Entwicklung in einem anspruchsvollen Umfeld“, sagte Dr. Andreas Hettich zum Jahresergebnis.

Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen