G-U
Auch die G-U-Gruppe hat die Teilnahme an der Fensterbau/Frontale abgesagt. Foto: Screenshot
Fensterbau/Frontale
Auch G-U hat die Teilnahme an der Fensterbau/Frontale abgesagt. Foto: Redaktion/kosi

Auch G-U sagt Fensterbau/Frontale-Teilnahme ab

Nach der Absage der Meesenburg Gruppe sieht nun auch Gretsch-Unitas von einer Teilnahme an der Fensterbau/Frontale ab. Das teilte die Unternehmensgruppe angesichts der Zunahme der Ansteckungen mit dem Covid-19-verursachenden Virus SARS-CoV-19  in Deutschland mit.

Die Geschäftsführer der GU-Gruppe haben sich nach eigenen Angaben aus Sorge um die Gesundheit von Kunden, Zulieferern und Mitarbeitern entschieden, die - für das Unternehmen sehr wichtige - Messeteilnahme, abzusagen. „Die Entscheidung ist uns sehr schwergefallen“, erklärte Julius von Resch, doch die Gesundheit der Mitarbeiter und Gäste dort gehe vor.

 

 

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation

Foto: Pixabay

Durch eine gute Warenpräsentation lassen sich höhere Umsätze erzielen. Dazu muss man allerdings die Platzierungsarten kennen. Unser Webinar am 8. Juli um 11 Uhr erläutert die unterschiedlichen Regalwertigkeiten und Formen der Platzierung. Auch wird gezeigt, wie wichtig Erlebnisplatzierungen sind und welche Themen die Kunden interessieren.

Jetzt Anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen