04.07.2019 Fachhandel

Bauzentrum Rüppel eröffnet Niederlassung in Heidesheim am Rhein

Christian Rüppel (l), Vertriebsleitung Stefan Barba, Geschäftsführer Sebastian Link (r.)
Geschäftsführer Christian Rüppel (l.), Vertriebsleitung Stefan Barba und Geschäftsführer Sebastian Link (r.). Foto: Bauzentrum Rüppel

Das Unternehmen Bauzentrum Rüppel hat im Juni eine Niederlassung in Heidesheim am Rhein eröffnet und ist damit nunmehr auch in Rheinland-Pfalz vertreten. Mit der Neueröffnung in Heidesheim trage das Unternehmen der anhaltend positiven Entwicklung und dem immer größer werdenden Liefergebiet Rechnung, heißt es in der Mitteilung. „In immer enger werdenden Märkten ist die Präsenz vor Ort enorm wichtig. Mit dem neuen Standort in Heidesheim können wir unserer positiven Entwicklung eine neue Dynamik verleihen und unseren Kunden im westlichen Rhein-Main-Gebiet fortan ein personell, logistisch und vertrieblich starker Händler sein“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Christian Rüppel.

Der Sortimentsschwerpunkt des neuen Standorts liegt in den Bereichen Tief- und GaLa-Baustoffe. Als Niederlassung des Stammhauses in Gelnhausen könne der neue Standort aber auf sämtliche Kapazitäten des Haupthauses – insbesondere auf die Kompetenzen in den Bereichen Ausbau, Hochbau, Fliese und Dach - sowie auf die hauseigene Logistik zurückgreifen.

Besonders stolz ist der Geschäftsführer auf die Mannschaft der neuen Niederlassung: „Es ist uns gelungen, mit Stefan Barba und seinem Team eine kompetente und sympathische Vertriebsmannschaft mit langjähriger Erfahrung am Markt gefunden zu haben. Unsere Mitarbeiter sind exzellent ausgebildet und freuen sich auf unsere neuen Kunden in Mainz und Umgebung.“