Karin Wynen folgt auf Heinz Luder und ist seit dem 1. Oktober CFO der Glutz AG. Quelle: Glutz

Köpfe & Personalien

02. October 2020 | Teilen auf:

CFO-Wechsel bei Glutz

Karin Wynen ist seit dem 1. Oktober 2020 Chief Financial Officer (CFO) der Glutz AG in Solothurn/Schweiz und löst damit Heinz Luder ab. Er hat nach zwölf Jahren als CFO seinen Rücktritt angekündigt und wird im Mai 2021 in den Ruhestand gehen. Im Rahmen der langfristig vorbereiteten Nachfolgeplanung hat der Verwaltungsrat Karin Wynen zur neuen CFO und zum Mitglied der Geschäftsleitung berufen.

Wynen verfügt nach Unternehmensangaben über langjährige, auch international geprägte Berufserfahrung in namhaften Schweizer Industrieunternehmen. Sie bringe ein umfangreiches Know-how in den Bereichen Finanzen, Controlling, Risiko- und Changemanagement mit und habe sich in der Führung von IT- und Life-Cycle-Projekten bewiesen. Zudem verfüge sie über fundierte Kenntnisse in der internen und externen Revision. Profunde interkulturelle Erfahrungen habe sie sich unter anderem während ihrer langjährigen Aufenthalte in China, den USA und Belgien angeeignet.