Statista recherchiert regelmäßig, wie weit Smart-Home-Technik in deutschen Haushalten verbreitet ist. Grafik: Statista
Statista recherchiert regelmäßig, wie weit Smart-Home-Technik in deutschen Haushalten verbreitet ist. Grafik: Statista
10. July 2020 | Teilen auf:

Deutschlands Haushalte werden immer smarter

Das Statistik-Portal Statista hat die Anzahl der mit Smart-Home-Technik ausgestatteten Haushalte ermittelt. Demnach werden Deutschlands Haushalt smarter. Das zeigen Daten des Statista Digital Market Outlooks. So sei 2020 in 7,2 Millionen Haushalten mindestens eine Smart Home-Anwendung im Einsatz - bis 2024 soll ihre Zahl auf 13,2 Millionen steigen.
Am verbreitetsten seien Geräte aus der Kategorie "Vernetzung und Steuerung". Hierzu gehören beispielsweise smarte Lautsprecher (Amazon Echo, Google Home etc.). An zweiter Stelle folgen Geräte aus dem Bereich "Home Entertainment" – wie etwa Streaming Geräte oder Multiroom-Entertainment-Systeme – vor Anwendungen aus der Kategorie "Komfort und Licht" (zum Beispiel Smarte Glühlampen, Rollläden und Jalousien).