Firmengründer André Barth ist geschäftsführender Gesellschafter der Duo-Therm Rolladen GmbH. Foto: Duo-Therm

Bauelemente

16. March 2020 | Teilen auf:

Duo-Therm feiert 20-Jahr-Jubiläum

Seit mittlerweile 20 Jahren produziert Duo-Therm Sicht- und Sonnenschutzsysteme. Etabliert hat es sich nach eigenen Angaben vor allem mit einer Servicementalität, die weit über das in der Branche übliche Maß hinausgeht. Und für das Jubiläumsjahr hat es sich einiges vorgenommen.
1998 zunächst als Vertriebsfirma gegründet, entwickelte sich Duo-Therm im Jahr 2000 zu einem produzierenden Betrieb mit zunächst sechs Mitarbeitern – heute zählt das Unternehmen rund 130 Fachkräfte an den Standorten Zingsheim in Nordrhein-Westfalen und dem hessischen Herborn. Der Umsatz stieg binnen dieser Zeit von 1,2 Millionen Euro auf zuletzt 27,6 Millionen Euro (Stand 2019). Und 2020 soll in doppelter Hinsicht ein besonderes Jahr für die Duo-Therm Rolladen GmbH: Zum einen feiert das Unternehmen Jubiläum, zum anderen geht im Spätherbst in Zingsheim ein neues Bearbeitungszentrum (BAZ) an den Start.
„Das ist ein wichtiger Schritt für uns“, sagt Firmengründer André Barth. „Seit vier Jahren wird das neue BAZ geplant und entwickelt. Es erlaubt uns künftig, die Kapazität im Bereich PVC-Aufsatzelemente um mehr als 100 Prozent zu steigern.“ Damit einher geht eine Automatisierung bei der Produktion von Rollladenführungsschienen. „Das bedeutet für uns neben höherer Sicherheit bei den Produktionsabläufen vor allen Dingen mehr Flexibilität und die Gewährleistung einer gleichbleibend hohen Qualität.“ Mit der erweiterten Produktion strebt das Unternehmen zudem die Erschließung neuer Märkte an. Mittelfristig soll das Vertriebsnetz in Deutschland flächendeckend ausgebaut werden, und langfristig will Duo-Therm neben den BeNeLux-Staaten auch die gesamte D/A/CH-Region beliefern.