Würth
Einen Umsatz von 11,8 Milliarden Euro hat die Würth-Gruppe, hier die Hauptverwaltung am Stammsitz Künzelsau, im Jahr 2016 verzeichnet. Foto: Würth
09.01.2017 Fachhandel

Würth-Gruppe verzeichnet Umsatzzuwachs

Einen Umsatz von 11,8 Milliarden Euro hat die Würth-Gruppe, Künzelsau, gemäß vorläufigem Konzernergebnis im Jahr 2016 verzeichnet. Das bedeutet ein Wachstum von 7,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr mit elf Milliarden Euro Umsatz. Mit 600 Millionen Euro weist auch das Betriebsergebnis ein deutliches Wachstum gegenüber dem Vorjahr aus (2015: 525 Millionen Euro).

Besonders gut verliefen die Konzernaktivitäten in den Regionen Süd- und Osteuropa, die schwierigere Märkte in Westeuropa und Nordamerika überkompensieren konnten. Nach eigenen Angaben investierte die Würth-Gruppe 2016 erneut in den Bereich E-Business: Am 1. Dezember ging die E-Procurement-Lösung und Online- Beschaffungsplattform für den B2B-Bereich Wucato (www.wucato.de) an den Start. Über 500.000 Produkte von Lieferanten aus der Würth-Gruppe als auch externen Drittanbietern werden für die Kunden bereitgestellt. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt hinsichtlich der digitalen Wettbewerbsfähigkeit. Allein das Mutterunternehmen, die Adolf Würth GmbH & Co. KG, plant für dieses Jahr 60 Neueinstellungen im Bereich E-Business und Online-Spezialisten.

„Die Strategie des Multi-Kanal-Vertriebs greift“, zeigt sich Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe zufrieden über das vorläufige Ergebnis. „Ob Investitionen in E-Business oder auch die Eröffnung neuer Niederlassungen – bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG planen wir 2017 die Zahl der Niederlassungen von aktuell 437 auf 480 zu erhöhen – die Kunden haben die Wahl. Wir sind immer erreichbar. Das kommt an.“ 

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Probe-Abo schloss+beschlagmarkt-Print

Probeabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Testen Sie jetzt den schloss+beschlagmarkt!

Lesen Sie 3 Ausgaben für nur    9,00 €! Sie erhalten die jeweils aktuelle Ausgabe pünktlich zum Erscheinungstermin. Das Abonnement endet nach drei Monaten automatisch.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen