Markenstore
So sieht der neue Markenstore in Stuttgart von innen aus. Foto: Würth
21.02.2017 Fachhandel

Würth eröffnet in Stuttgart seinen ersten Markenshop

Um seine Bekanntheit im Bereich Marke und auch als Arbeitgeber zu steigern, hat Würth jetzt auf der Königstraße in Stuttgart seinen ersten Markenshop eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von rund 170 Quadratmetern wird Heimwerkern ein Sortimentsausschnitt von 600 Produkten präsentiert. Von Handwerkzeugen und Maschinen über Pflegemittel und Kleidung der Tochterfirma Würth Modyf haben die Kunden die Möglichkeit, die Produkte live zu testen. Neben den Produkten bietet der Store ein wechselndes Begleitsortiment mit Geschenkideen aus den Würth Museen.

Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG: „Im Fokus steht die Attraktivität des Handwerks bei den Besuchern des Shops zu erhöhen. Nicht nur wir als Unternehmen, sondern auch das Handwerk sucht Nachwuchs.“ Leidenschaftlichen und ambitionierten Heimwerkern professionelles Handwerkzeug anbieten und diejenigen, die die Würth Qualität noch nicht kennen, davon begeistern, ist Ziel des Einzelhandelsstores. Als Handelsunternehmen sieht Würth diese Ausweitung unter dem Aspekt der Forschung und Entwicklung. „Mittelfristig sind bundesweit fünf weitere Markenshops in sehr guten Innenstadtlagen angedacht“, so Heckmann.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen