Leyendecker
Mit Stolz präsentierte Leyendecker-Gesellschafter Edwin Steffen die Ausstellungswelt des Traditionsunternehmens – unter anderem mit 600 Wohnraumtüren, 800 Böden und 200 Wand- und Deckengestaltungen.
 Foto: Leyendecker
16.08.2017 Fachhandel

„Holzhandel ist kurzfristig nicht kopierbar“

„Die Stimmung im Holzhandel ist nach den ersten Monaten 2017 positiv und die Rahmenbedingungen für die kommenden Monate werden größtenteils optimistisch eingeschätzt. Die Auftragsbücher des Handwerks sind mittelfristig gut gefüllt, die Bauinvestitionen sind trotz des Rückgangs an Baugenehmigungen im 1. Quartal immer noch auf einem hohen Niveau. Somit ist auch die Zahl der Erwerbstätigen hoch und die Arbeitslosenquote niedrig. Eigentlich alles gut oder?”, fasste Olaf Rützel, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Holzhandel, die gegenwärtige Lage der Branche diesjährigen Jahresversammlung der RAL Gütegemeinschaft zusammen. Die Mitglieder trafen sich am 25. Juli bei der Leyendecker Holz-Land in Trier.

Rützel wies dort auch darauf hin, dass gleichwohl der ein oder andere Blick auf die Entwicklung der Rahmenbedingungen, beziehungsweise den Einfluss unterschiedlicher Wettbewerbskräfte für den Holzhandel lohne. Als Antwort auf den Wettbewerb um Marktanteile sowohl in Industrie als auch im Handel, auf den Kampf um den Kunden und auf den Margen- sowie Preisdruck müsse der Holzhändler sowohl seinen Lieferanten als auch seinen Kunden als weiteren und vielleicht wichtigsten Wettbewerbsfaktor eine eindeutige, positive Identität vermitteln. Er müsse aktives Kundenmanagement betreiben. Denn der Holzhändler als Marke mit einer für seine Kunden unverwechselbaren, positiven Identität und einem erlebbaren Nutzen erfülle am besten die mächtige und nachhaltige Erfolgsformel: „Er ist – im Gegensatz zu vielen industriellen Produkten – kurzfristig nicht kopierbar” betonte Rützel in seiner Analyse der Chancen und Risiken für den Holzhandel. 

Mehr zur Mitgliederversammlung lesen Sie in der nächsten Ausgabe der bauelement+technik.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen