Philipp Zumsteg, Jürgen Klatt, Thomas Goebe
Der GD Holz präsentierte auf dem Branchentag Holz 2017 gute Zahlen im Handel (v. l.): Philipp Zumsteg, stellvertretender Vorstand, Jürgen Klatt, Vorstand, Thomas Goebel, Geschäftsführer. Foto: Redaktion/kosi
15.11.2017 Fachhandel

Positive Umsatzentwicklung im deutschen Holzfachhandel

Die ersten neun Monate des Jahres 2017 sind für den deutschen Holzhandel gut verlaufen. Der Umsatzzuwachs liegt bei 2,7 Prozent über alle Sortimente hinweg. Von Januar bis September konnten die Sortimente Hobelwaren mit +7 Prozent und Fußböden mit einem Zuwachs von 5 Prozent überdurchschnittlich gut abgesetzt werden. Die anderen wichtigen Sortimente des Holzfachhandels bewegen sich im Rahmen des Gesamtzuwachses zwischen 2 und 3 Prozent Wachstum. Im Sortimentsbereich Fußböden haben nach Aussage vieler Händler Vinylfußböden in diesem Jahr gute Wachstumsraten erzielt, im Gartenholz-Bereich waren es WPC-Terrassendielen. Das geht aus dem Betriebsvergleich des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) hervor, den der Verband anlässlich des Branchentags Holz in Köln vorgestellt hat. Für den Rest des Jahres wird demnach mit einer konstanten Entwicklung gerechnet. 15 Prozent der Teilnehmer erwarten weitere Umsatzanstiege, 20 Prozent hingegen gehen von geringeren Umsätzen aus.

Die aktuellen Rahmenbedingungen der Bauwirtschaft - der wichtigsten Abnehmergruppe des Holzfachhandels - sind sehr gut, sodass sich das Geschäft des Holzfachhandels auch weiterhin positiv entwickeln dürfte. Für das Gesamtjahr 2017 erwartet der GD Holz daher insgesamt einen leichten Umsatzanstieg in der Größenordnung von etwa 2 Prozent über dem Vorjahr. Dies wäre nach Verbandseinschätzung eine überaus positive Entwicklung, da es bereits in den vergangenen Jahren Umsatzanstiege für die Branche gegeben hat. Die Stimmung in der Holzbranche sei nach wie vor positiv, aber auch geprägt von unterschiedlichen Einschätzungen für den Geschäftsverlauf in den kommenden Monaten. 



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen