Oknoplast Fachhandelspartner
Circa 50 Fachhandelspartner aus Deutschland hatte Oknoplast Ende September zum Hauptsitz bei Krakau in Polen eingeladen. Foto: Oknoplast
28.11.2017 Fachhandel

Oknoplast lädt Fachhandelspartner nach Krakau ein

Circa 50 Fachhandelspartner aus Deutschland hat Oknoplast Ende September zum Hauptsitz bei Krakau in Polen eingeladen. Damit betont das Unternehmen nach eigenen Angaben den hohen Stellenwert der persönlichen Beziehungen zu seinen Partnern. Untermauert wurde dies durch ein ebenso vielseitiges Programm, das die Partner erwartete. Neben der Erkundung der Altstadt stand auch das neue Firmengebäude mit Showroom und Werksbesichtigung auf dem Programm.

„In 2018 streben wir weitere Produktneuheiten und Innovationen an, etwa die Erweiterung unseres Segments Sonnenschutz“, kündigte Jens Eberhard, Marktdirektor von Oknoplast Deutschland, vor Ort die neuen Ziele an. Getreu dem Firmencredo „global denken, lokal handeln“ weitete das Unternehmen im laufenden Jahr sein Vertriebsnetz im süddeutschen Raum aus. Damit sollen weitere Marktanteile in Deutschland gewonnen und die Kundenbindung in der Region intensiviert sowie ausgebaut werden. „Alle unsere Fachhändler wollen wir individuell betreuen und sie nach besten Kräften unterstützen“, erklärte Oknoplast-Präsident Mikołaj Placek beim Partnerevent die Hintergründe der Vertriebsstrategie. 



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen