PVH-Kongress in Köln
Das Motto „Online + mobil und trotzdem stationär + regional?“ des 5. PVH-Kongresses am 8. und 9. März 2019 in Köln soll das Spannungsverhältnis der Herausforderung des Fachhandels anhand von verschiedenen Schwerpunkten darstellen. Foto: Redaktion
05.11.2018 Fachhandel

PVH-Kongress 2019 behandelt Spannungsfeld zwischen Online- und stationärem Handel

Das Programm für den 5. PVH-Kongress am 8. und 9. März 2019 in Köln, der sich mit der Zukunft des Produktionsverbindungshandels (PVH) auseinandersetzt, steht nun fest. Das Motto „Online + mobil und trotzdem stationär + regional?“ soll das Spannungsverhältnis der Herausforderung des Fachhandels anhand von verschiedenen Schwerpunkten darstellen. Dazu soll die Teilnehmer neben einer neuen Marktuntersuchung Fach- und Praxisvorträge erwarten.

Hintergrund: Die zunehmend vernetzte Welt beeinflusst alle Prozesse des Handels, die fortschreitende Digitalisierung verändert unser aller Handeln. Aus diesem Grund sind aus Sicht von Professor Heinemann auch im B2B gravierende Veränderungen im Handel notwendig, die der Handel schnellstens angehen muss. Denn die schon in den Startlöchern stehenden nächsten Generationen tickten anders, als viele dies glauben. Dazu wird Professor Scholz die Generation Z, mit der er sich seit einigen Jahren intensiv auseinandersetzt, als Mitarbeiter und Kunde genauer vorstellen. Ansätze dieser sich verändernden Anforderungen von Kundenseite sollen die beiden Praxisbeispiele verdeutlichen. Während anhand des Beispiels Retail-Connector die Integration der Branche in die Customer Journey als Idee dargestellt wird, soll das Beispiel von Hifi-Foto Koch aus dem Einzelhandel aufzeigen, wie dort der Handel in Internet-affinen Bereichen den Herausforderungen begegnet.

Trotz aller Veränderungen müsse der Service und der Mehrwert der Leistungen für die Kunden stimmen. Wie dies gelingen kann, sollen die beiden Vorträge von Joshua Fett und Norbert Beck zur Mehrwert-Strategie und zum Servicegedanken, der im Kundenkopf entsteht, in Vorträgen abschließend darstellen.

Das Programm und die Einladungen werden Ende November versandt. Ausrichter des 5. PVH-Kongresses ist der ZHH mit Unterstützung des FDM, FWI und des Fachverbandes Elektrowerkzeuge im ZVEI.