27.02.2015 Fachhandel

Nordwest: Marktplatz unter dem Thema „Kommunikation leben“

Der Vorstand der Nordwest Handel AG mit Peter Jüngst (v.l.), Annegret Franzen und dem neuen Vorstandsvorsitzenden Bernhard Dressler. Foto: Redaktion/ts
Der Vorstand der Nordwest Handel AG mit Peter Jüngst (v.l.), Annegret Franzen und dem neuen Vorstandsvorsitzenden Bernhard Dressler. Foto: Redaktion/ts

Weit über 1.000 Gäste kamen gestern zur Messe „Marktplatz“ der Nordwest Handel AG nach Köln. Darunter waren auch 240 Lieferanten der Verbundgruppe, die in neun Themenbereichen gegliedert an ihren Ständen Präsenz zeigten und sich mit den Handelspartnern austauschten. „Weniger die Produkte sondern mehr die Gespräche mit dem Fachhandel“ standen laut Nordwest-Vorstand Peter Jüngst im Fokus, getreu dem Messethema „Kommunikation leben“. Auch Jüngst und seine Vorstandskollegen Annegret Franzen und Bernhard Dressler suchten den Kontakt zu Lieferanten und Handelspartnern. Vor allem dem seit Anfang des Monats erst im Amt befindlichen Vorstandsvorsitzenden Dressler bot sich eine ideale Gelegenheit, sich vielen Partnern gleich einmal im persönlichen Gespräch vorzustellen. Garniert wurde die Messe mit Kongress, diversen Workshops der Lieferanten sowie der Verleihung des Lieferanten Awards.

Mehr Umsatz mit optimaler Warenpräsentation

Foto: Pixabay

Durch eine gute Warenpräsentation lassen sich höhere Umsätze erzielen. Dazu muss man allerdings die Platzierungsarten kennen. Unser Webinar am 8. Juli um 11 Uhr erläutert die unterschiedlichen Regalwertigkeiten und Formen der Platzierung. Auch wird gezeigt, wie wichtig Erlebnisplatzierungen sind und welche Themen die Kunden interessieren.

Jetzt Anmelden


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen