Referenzfoto Markilux
Für seine Fachpartner bringt Markilux nun ein Buch mit Referenzfotos heraus, um Endkunden Beispiele realer Markisenobjekte zeigen zu können. Foto: Markilux
27.12.2018 Fachhandel

Referenzfotos als Verkaufshilfe

Für seine Fachpartner bringt Markilux nun ein Buch mit Referenzfotos heraus, um Endkunden Beispiele realer Markisenobjekte zeigen zu können. Auf 120 Seiten sind Beispiele von Markisenmodellen in privaten Wohnsituationen, aber auch für die Gastronomie und Hotellerie abgebildet. Jedes Objekt ist aus mehreren Perspektiven fotografiert, um einen möglichst plastischen Eindruck vom Gesamtensemble: Haus, Terrasse, Garten und Sonnenschutz zu vermitteln.

„Ein Foto, das eine Markise in einer realen Umgebung zeigt, wirkt einfach anschaulicher. Endkunden können sich so im Gespräch beim Fachhändler besser vorstellen, wie sich eine Markise oder eine ganze Markisenanlage in das eigene Umfeld einfügen könnte. Wir möchten, dass im Kopf des Kunden Bilder entstehen“, beschreibt Christiane Berning, Abteilungsleiterin für Marketing und Business Development, die Funktion des neuen Referenzbuchs. In Verkaufsgesprächen habe sich immer wieder gezeigt, dass Kunden an diesem Punkt ein realitätsnahes Bild fehle. Doch genau dieser visuelle Anker sei wichtig für den Verkauf von Produkten. Daher hat sich das Unternehmen entschlossen, in eigene stilvolle Referenzfotos zu investieren. „Wir möchten mit den Fotos ein möglichst breites Spektrum an schönen räumlichen Eindrücken abbilden, um die Phantasie der Endkunden anzuregen. Zunächst starten wir dafür mit 56 Objekten, die die Grundlage des Buches sind und werden dann nach und nach zusätzliche Referenzen fotografieren lassen“, sagt Berning.

Das Buch steht den Markilux Fachpartnern zum Saisonstart in gedruckter und digitaler Form zur Verfügung. Es soll die neue App zum Markisenkonfigurator, die es seit  Anfang 2018 gibt und die laut des Herstellers von den Fachbetrieben bereits gut genutzt wird, in Verkaufssituationen ergänzen.

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen