26.03.2019 Fachhandel

Fischer will Händler online stärken

Online-Handel
Von dem ausgewählten Produkt auf der Fischer Website gelangen Kunden über den Online-Shop der Händler zum Warenkorb. Foto: Fischer

Mit dem Ziel, den Online-Vertrieb seiner Handelspartner zu unterstützen, bietet Fischer nach eigenen Angaben ein breites Serviceangebot im Bereich E-Commerce. „Von der Informationsbeschaffung bis hin zum Einkauf sind Endkunden zunehmend online unterwegs. Präsenz im Internet zu zeigen, lautet nun das Gebot der Stunde“, ist Michael Geiszbühl, Geschäftsführer der Fischer Deutschland Vertriebs GmbH überzeugt. „Die Vernetzung mit einer starken Marke wie Fischer steigert die Relevanz und Sichtbarkeit von Händlerseiten.“

Daher bietet der Befestigungsspezialist nun speziell für den professionellen Handwerker die neue App „Fischer Professional“ an. Diese ermöglicht jederzeit von unterwegs mit einem digitalen Berater die richtige Befestigungslösung auszumachen oder einen Händler in der Nähe zu finden. Vom ausgewählten Artikel auf der Website, dem Dübelfinder oder den Apps für Heimwerker und Profis aus gelangt der Anwender per „Retail-Connect“ direkt in den Web-Store der Händler, wo er weitere Produkte in den Warenkorb legen und direkt bestellen kann. „Dadurch steigern wir die Besucherzahl mit konkreter Kaufbereitschaft im Online-Shop unserer verbundenen Handelspartner“, sagt Jan Grosser, Leitung E-Commerce der Fischer Deutschland Vertriebs GmbH. „Zugleich profitieren wir davon, dass wir unsere Zusammenarbeit mit dem Fachhandel sowohl analog als auch digital weiter festigen und ausbauen. Der schnelle und bequeme Bestellvorgang freut letztlich auch Endkunden und bindet sie an die beteiligten Unternehmen.“

Per Filterfunktion können die Nutzer nach Wunsch die Lieferart und das Zahlungsmittel auswählen. Im Rahmen seiner E-Commerce Partnerschaft stellt Fischer online-starken Händlern zusätzlich umfangreichen Content zur überzeugenden Produktdarstellung bereit. Auf Marktplätzen wie Ebay soll sich der Auftritt aufwerten lassen, indem die Partnerschaft mit dem Hersteller klar herausgestellt wird. Auch der Dübelfinder kann, quasi als Online-Produktberatung, ergänzend in die Händler-Website eingebaut werden. Die Aufträge selbst lassen sich vollautomatisiert und elektronisch abwickeln. Sollte der Händler ein Produkt nicht auf Lager haben, hat er nach Unternehmensangaben die Möglichkeit, es über „fischer24“ in seinem Namen direkt liefern zu lassen –24 Stunden am Tag.