Europa Promotion von Hörmann
Vor allem Neukunden sollen mit der „Europa Promotion“ für Partner von Hörmann erreicht werden. Foto: Hörmann
08.04.2019 Fachhandel

Hörmann Verkaufsförderungsaktion erneut gestartet

Die jährliche Verkaufsförderungskampagne „Europa Promotion“ von Hörmann startet 2019 in die nächste Runde. Dabei bietet der Hersteller wieder Garagentore, Türen und smarte Lösungen zu deren Bedienung zu Aktionspreisen an. Mit der Aktion will Hörmann nach eigenen Angaben den Fachhandel und unterstützt seine Partner bei der Neukundengewinnung unterstützen. Neben Produkten zu Vorteilspreisen wird die Kampagne laut Hersteller durch aufmerksamkeitsstarke Werbemaßnahmen für das lokale Marketing komplettiert.

Zu diesen zählt unter anderem eine Zeitungsbeilage, die millionenfach von teilnehmenden Fachpartnern verteilt werde und deren Wirkung nachweislich durch eine Marktforschung bestätigt worden sei. Erstmalig soll darin auch ein Gewinnspiel für eine noch höhere Aufmerksamkeit der Aktion sorgen. Bei diesem können Endkunden ein Auto, einen Smart „EQ Fortwo Cabrio“, gewinnen. Neu in der Zeitungsbeilage ist auch, dass auf ein redaktionelles Video hingewiesen wird, das die Vorteile und Full-Service-Leistung der Hörmann Partner thematisiert. Damit sollen Bauherren und Modernisierer zum Thema Serviceleistung informiert und sensibilisiert werden. Eines der aufmerksamkeitsstärksten Werbemaßnahmen für das lokale Marketing im Rahmen der „Europa Promotion“ sind Großflächenplakate. Hörmann unterstützt seine Partner bei deren Umsetzung, übernimmt den Plakatdruck und trägt 50 Prozent der Mediakosten. Die Verkaufsförderungsaktion läuft seit dem 1. März bis zum 31. Dezember dieses Jahres.