Dr. Wolfgang Frisch (l.) und sein Bruder Matthias
Dr. Wolfgang Frisch (l.) und sein Bruder Matthias, die in vierter Generation die Geschicke der Herm. Fichtner Hof GmbH leiten, werden auch nach der Übernahme durch die Vomberg-Gruppe als Geschäftsführerduo agieren. Foto: Redaktion/kosi
26.06.2019 Fachhandel

Vomberg übernimmt Fichtner

Der Baubeschlagfachhandel Fichtner in Hof wird übernommen und zum 1. Januar 2020 in die Vomberg-Gruppe integriert. Grund für den Verkauf des Unternehmens ist die fehlende Nachfolge. Dr. Wolfgang Frisch und sein Bruder Matthias, die in vierter Generation die Geschicke der Herm. Fichtner Hof GmbH leiten, werden auch nach der Übernahme als Geschäftsführerduo agieren. Andreas Roßmar, Geschäftsführer der Vomberg-Gruppe mit Sitz in Schlüchtern, weist darauf hin, dass die 80 Mitarbeiter dem mehr als 120 Jahre alten Traditionsunternehmen erhalten bleiben: „Es gibt eine große Verbundenheit der Mitarbeitenden gegenüber der Firma und den Chefs. Diese werden wir bewahren“, so Roßmar gegenüber dem Schloss+Beschlagmarkt. Auch eine Umbenennung des Baubeschlagfachhandels komme nicht in Frage.

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen