Nordwest Systemkonzept Fachwerk
Mit Werkzeug-Pohl hat kürzlich der erste Nordwest-Fachhandelspartner das Systemkonzept Fachwerk in seinen Räumlichkeiten eröffnet. Foto: Nordwest
09.09.2019 Fachhandel

Erstes Nordwest-Fachhandelspartnerkonzept umgesetzt

Mit Werkzeug-Pohl hat kürzlich der erste Nordwest-Fachhandelspartner das Systemkonzept Fachwerk in seinen Räumlichkeiten eröffnet. Bei dem Konzept übernimmt die Verbundgruppe für die Händler nach eigenen Angaben elementare Aufgaben, wie etwa die POS-Gestaltung, Marketing-Konzeption, Sortimentsauswahl und weitere Dienstleistungen. Ziel ist, dass damit der Handelspartner individuell ausgestattet direkt in die erfolgsbringende Vertriebsarbeit einsteigen kann. Werkzeug-Pohl mit Geschäftsführer Matthias Pohl in Magdeburg ist dabei der Fachwerk-Pilothändler.

Gemeinsam mit dem Nordwest-Vertrieb hatte Matthias Pohl in den vergangenen Wochen sein Ladengeschäft nach Maßgabe des Fachwerk-Konzeptes umgebaut. Sämtliche Gestaltungselemente (Regale, Wandgestaltung, Leuchtreklame, Broschüren) richten sich laut Verbundgruppe farblich individuell nach dem Fachhandelspartner und seien nach den Vorgaben des Werkzeug-Pohl-Logos entnommen.

Von dem Konzept Fachwerk sollen insbesondere kleinere und mittlere Fachhändler profitieren, da sie Unterstützung in den Bereichen Marketing/Vertrieb, Sortimente, Ladengestaltung und  Dienstleistungen erfahren sollen, während sie weiterhin ihrem Tagesgeschäft nachgehen können. So sollen die Händler substanziell entlastet werden. Das Konzept wird vorerst nur für Werkzeug-Fachhändler angeboten, eine Ausweitung auf andere Bereich wie etwa Beschlagfachhändler ist jedoch nicht ausgeschlossen.

Das nächste Webinar

Das Webinar "Direct-to-Customer - Viel mehr als nur ein Onlineshop" findet am 14.11.2019 um 15 Uhr statt. Sichern Sie sich einen Platz und melden Sie sich an.

Jetzt anmelden!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen