Seefelder Berlin
Die Mannschaft, die den neuen Standort von Seefelder in Berlin aufbaute, zusammen mit Oliver Nagel, Geschäftsführer der Seefelder GmbH (3. von links). Foto: Seefelder
Seefelder Berlin
Die Mannschaft, die den neuen Standort von Seefelder in Berlin aufbaute, zusammen mit Oliver Nagel, Geschäftsführer der Seefelder GmbH (3. von links). Foto: Seefelder
09.10.2019 Fachhandel

Beschlagfachhändler Seefelder eröffnet neuen Standort in Berlin

Am 1. September hat Seefelder einen neuen Standort in Berlin eröffnet. Konzentrierte der Beschlagexperte aus Landshut seine Aktivitäten mit Standorten in Eislingen, München, Neu-Ulm, Nürtingen, Pforzheim und Straubing zunächst vor allem im Süden, folgte mit Hamburg der erste Schritt in den Norden. Über die Berliner Adresse am Zerpenschleuser Ring 30 erreicht Seefelder nun auch Kunden im Nordosten.

Neben dem Onlinegeschäft setzt der Großhändler für Beschläge, Montagetechnik und Werkzeuge nach eigenen Angaben auf Präsenz und fachkundige Beratung vor Ort. So sei die Ware bei Engpässen schnell verfügbar, erläutert Seefelder-Geschäftsführer Oliver Nagel. Das Beste aus beiden Welten vereine der „24/7“-Service „Click & Collect“: Der Kunde bestellt die Ware online oder telefonisch; nach 60 Minuten liege sie im Abholshop bereit.

Mit dem neuen Standort im Berliner Norden ist Seefelder nun bundesweit insgesamt neun Mal vertreten. Die sechsköpfige Mannschaft leitet Henrik Mittenzwei. Er kommt von der M. und F. Valentin Tischlereibedarf GmbH & Co. KG, Berlin, wo er 15 Jahre lang Einkauf und Vertrieb des Fachbereichs Innenausbau, Beschläge und Werkzeuge leitete.

Seefelder sieht sich als Experte, um den täglichen Bedarf von Tischlern, Schreinern sowie Verarbeitern aus dem Holzhandwerk zu decken. Außendienst, Innendienst, Katalog und Webshop sollen eine flexible Bestellung rund um die Uhr ermöglichen. Das 1995 gegründete und familiengeführte Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben rund 200 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von fast 40 Millionen Euro.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Kurzvideos im Netz: ein perfekter Trend für den Handel" wie Sie neue Mitarbeiter online ansprechen und Ihr Unternehmen perfekt im Netz präsentieren. Das Webinar findet am 18. Februar um 15 Uhr statt und wird von Herrn Gerrit Eicker geführt.

Jetzt anmelden!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen