31.01.2020 Fachhandel

GD Holz und BDB diskutieren mögliche Zusammenarbeit

BDB-Präsident Stefan Thurn
Sieht eine Vielzahl von Aufgabenstellungen, die im Holzfachhandel und Baustoff-Fachhandel ähnlich sind: BDB-Präsident Stefan Thurn. Foto: BDB
Philipp Zumsteg
Will gemeinsame Themen gegenüber der Politik kommunizieren: GD Holz-Vorsitzender Philipp Zumsteg. Foto: REdaktion/jule

Zu einem Gespräch haben sich Mitglieder des Vorstandes des Gesamtverband Deutscher Holzhandel (GD Holz) und  des Präsidiums des Bundesverband Deutscher Baustoffhandel (BDB), unter anderem auch Geschäftsleitungsmitglieder der Kooperationen Hagebau und Eurobaustoff, auf der Messe Dach+Holz in Stuttgart getroffen.

"Im Großhandel gibt es eine Vielzahl von Aufgabenstellungen, die im Holzfachhandel und Baustoff-Fachhandel ähnlich sind. Hier gilt es die Themenfelder zu sondieren und sich zukünftig gemeinsam für Lösungen und Vorschläge in der Öffentlichkeit zu engagieren", sagte BDB-Präsident Stefan Thurn (Köbig/Mainz). Bei dem Gespräch ging es um Themenbereiche wie Artikelstammdaten, BIM, Wohnbauförderung und um Fragen der Qualifizierung von Handwerkern oder Transport und Logistik. Diese Bereiche stellen für die Betriebe des Baustoff- und Holzgroßhandels eine erhebliche Herausforderung dar. In einem nächsten Schritt soll ein Katalog gemeinsamer Themen erstellt werden. "Es geht uns sowohl darum, die gemeinsamen Themen gegenüber der Politik zu kommunizieren als auch darum, die Unternehmen mit gemeinsamen Strategien und Vorstellungen zu unterstützen - und das sortimentsübergreifend", so GD Holz-Vorsitzender Philipp Zumsteg (Götz/Neu-Ulm). Wie es dazu in einer Mitteilung weiter heißt, habe die Sitzung in sehr konstruktiver und kommunikativer Atmosphäre stattgefunden und alle Beteiligten hätten betont, dass die gemeinsame Bearbeitung von Themen für die Mitglieder beider Verbände von großem Nutzen sein könne.

Das nächste Webinar

Erfahren Sie im Webinar "Kurzvideos im Netz: ein perfekter Trend für den Handel" wie Sie neue Mitarbeiter online ansprechen und Ihr Unternehmen perfekt im Netz präsentieren. Das Webinar findet am 18. Februar um 15 Uhr statt und wird von Herrn Gerrit Eicker geführt.

Jetzt anmelden!


Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen