Technik-Messe IFA
Mit mehr als 1.800 Ausstellern startet morgen (31.8.) in Berlin die Technik-Messe IFA. Nach wie vor ein großes Thema: Smart-Home-Anwendungen. Foto: Messe Berlin

Sprachassistenten verhelfen Smart Home zum Durchbruch

Mit mehr als 1.800 Ausstellern startet morgen (31.8.) in Berlin die Technik-Messe IFA. Nach wie vor ein großes Thema: Smart-Home-Anwendungen. Experten sind sicher: Digitale Sprachassistenten werden das vernetzte Zuhause weiter nach vorne bringen.

Smarte Lautsprecher wie Amazons Echo, Google Home oder der HomePod von Apple liegen absolut im Trend. Jeder achte Deutsche (13 Prozent) nutzt bereits ein solches Gerät. Dies geht aus einer Studie des Digitalverbandes Bitkom und des Beratungsunternehmens Deloitte hervor, die gestern im Rahmen der IFA-Eröffnung in Berlin vorgestellt wurde. „Wir erleben gerade den rasanten Aufstieg intelligenter Sprachassistenten”, sagte Dr. Christopher Meinecke, Leiter Digitale Transformation bei Bitkom. „In den nächsten Jahren werden wir immer mehr Geräte wie selbstverständlich mit unserer Stimme steuern. Hier entsteht gerade ein neuer Milliardenmarkt.“

Die intelligenten Lautsprecher befeuern nach Überzeugung der Experten den Durchbruch von Smart-Home-Anwendungen. Laut der Studie kann sich mehr als jeder vierte Deutsche (27 Prozent) vorstellen, künftig per Sprache Geräte zu bedienen. Aktuell steuern 37 Prozent der Nutzer ihre Smart-Home-Anwendungen mit der Stimme. Das Smartphone liegt als Steuerzentrale allerdings noch weit vorn: Handy oder Tablet nutzen 76 Prozent der Nutzer für die Steuerung ihrer vernetzten Geräte zu Hause.

Entscheidend für den Erfolg von Sprachassistenten werde ein großes Angebot an Anwendungen sowie die Vernetzung mit anderen smarten Geräten sein, so Meinecke. Zahlreiche Hersteller entsprechender Lösungen setzen bereits auf die offenen Plattformen von Amazon oder den Google Assistant und machen darüber die Steuerung per Sprache möglich.

Die IFA ist bis zum 5. September geöffnet.

+++ Corona-Virus +++

Alle Nachrichten zum Corona-Virus aus der Branche lesen Sie hier.

> Zu den Meldungen


Das nächste Webinar

Im Webinar "Phänomen Beratungsklau - Wie ich Internetkunden zu stationären Kunden mache" am 07. April lernen Sie wie Sie Aktionen für den stationären Handel auch über Social Media Kampagnen bewerben und dadruch die Kundenbindung an ihrem Standort erhöhen.

Jetzt Anmelden


Twitter

Folgen Sie Schloss + Beschlagmarkt jetzt bei Twitter und erhalten Sie Neuigkeiten und exklusive Infos!


Abo-Digital Schloss + Beschlagmarkt

Schloss + Beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den Schloss + Beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo Bauelement & Technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von Bauelement & Technik!

weiterlesen