Sieger
TSD-Präsident Konrad Steininger (v.l.), Richard Jäger, Hermann Probst-Sinell, Markus Figl und Jury-Vorsitzender Gunter Kiem. Foto: TSD
alle Teilnehmer
Alle Teilnehmer des Bundeswettbewerbs mit Präsident Konrad Steininger. Foto: TSD

Richard Jäger gewinnt Bundesleistungswettbewerb im Tischler-/Schreinerhandwerk 2015

Richard Jäger aus Liebenwalde (Brandenburg) hat den Bundesleistungswettbewerb im Tischler-/Schreinerhandwerk 2015 gewonnen. Der Bundessieger  setzte sich vor Hermann Probst-Sinell aus Berlin und Markus Figl aus Fürstenfeldbruck (Bayern) durch. Die Aufgabe, die alle 13 Teilnehmer binnen der zwei Wettkampftage zu erfüllen hatten, war der Bau eines stummen Dieners aus Buchenholz. Dass im Ergebnis alle Teilnehmer eine Topleistung ablieferten, führt TSD-Präsident Konrad Steininger auf Talent, aber auch auf die richtige Einstellung und die vorbildlichen Ausbildungsleistungen in den Betrieben zurück.

Als nächste Herausforderung stehen die Berufsweltmeisterschaften (World Skills) 2017 in Abu Dhabi an. Da sowohl Jäger als auch Probst-Sinell in 2017 bereits älter als 22 Jahre sind und damit das Höchstalter für eine Teilnahme an den World Skills überschritten haben, rückt Markus Figl als Drittplatzierter nach. „Das ist natürlich noch mal eine riesige Ehre für mich“, freut sich der 20-Jährige über diese unverhoffte Chance. Figl wird zusammen mit dem Bundessieger 2016 das Tischler-Schreiner-Nationalteam bilden.



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen