Fensterfachtagung des Fachverbandes Tischler NRW

Fensterfachtagung
Die nächste Fensterfachtagung des Fachverbandes Tischler NRW findet am 25. Januar 2017 in Lünen statt. Foto: Tischler NRW

Die nächste Fensterfachtagung des Fachverbandes Tischler NRW findet am 25. Januar 2017 in Lünen statt. Die Tagung gehört zu den am besten besuchten Veranstaltungen des Verbandes. Rund 200 Teilnehmer treffen sich regelmäßig Anfang des Jahres, um sich über Neuerungen in den Bereichen der Fensterfertigung und -montage zu informieren. Diesmal wird es unter anderem um die Frage gehen, welche Auswirkungen die aktuellen Neuerungen der EnEV auf den Fensterbau haben können. Auch die neue Befestigungsrichtlinie des Bundesverbandes Tischler Schreiner Deutschland, Verbesserungen im Einbruchschutz und weitere Themen rund um Fenster und Fassaden stehen auf dem Programm. Um Glasschäden dreht sich der zweite Schwerpunkt der Tagung. Dabei wird unter anderem der Frage nachgegangen, welche Risiken Dreifach-Isoliergläser mit sich bringen und wie Glasschäden visuell beurteilt werden können. Außerdem erhalten die Teilnehmer Anregungen,  wie sie ihre Mitarbeiter dabei unterstützen können, individuelle Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Abschließend  können sich die Teilnehmer über Neuerungen im Baurecht informieren. Die Fensterfachtagung 2017 startet um 9.30 Uhr im Ringhotel Lünen, Kurt-Schumacher-Straße 43.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen