Steininger
Ansprache von Präsident Konrad Steininger auf der TSD-Herbstmitgliederversammlung. Foto: Tischler Schreiner Deutschland
Roxlau
Dieter Roxlau (l.) erhält Ehrennadel in Gold. Foto: Tischler Schreiner Deutschland

Mitgliederversammlung der TSD-Innungsorganisation

Die Spitzenvertreter der TSD-Innungsorganisation trafen sich jetzt auf der Herbstmitgliederversammlung in Berlin. Im Mittelpunkt standen die Schutz- und Serviceleistungen für Mitgliedsbetriebe. Tischler Schreiner Deutschland vereinigt mittlerweile 15.000 Stimmen zu einer großen. „Als zentraler Berufs- und Bundesinnungsverband innerhalb der Handwerksorganisation ist Tischler Schreiner Deutschland nicht nur wichtiger Verhandlungspartner, sondern auch Schutzschild für etliche tausend Unternehmer und zehntausende Angestellte einer gesamten Branche“, sagt TSD-Hauptgeschäftsführer Martin Paukner.

Weil sich die Innungsorganisation für ihre Betriebe stark macht, sind ihre Mitglieder auch in Zukunft vor den Beiträgen an die SOKA-Bau geschützt sein. Ähnliches gilt für die Zwangszertifizierung von Holzprodukten bei Bundesausschreibungen. Die Zertifizierungspflicht ist vom Tisch und die Verbände arbeiten an einer Lösung, wie die bereits heute lückenlose Beweiskette unbürokratisch in die Nachweisführung eingebracht werden kann. 

Doch längst nicht alle komplexen Sachverhalte lassen sich am Verhandlungstisch bereinigen. So begrüßt die Innungsorganisation die kurzfristige Rücknahme der EnEV 2017, die insbesondere mit Blick auf Fenster und Türen viel zu stark auf eine Verschärfung der Dämmwerte gesetzt hatte.

Am Rande der TSD-Herbstmitgliederversammlung hat TSD-Präsident Konrad Steininger den langjährigen Hauptgeschäftsführer des nordrhein-westfälischen Landesfachverbandes, Dieter Roxlau, mit der höchsten Auszeichnung des Tischler- und Schreinerhandwerks – der TSD-Ehrennadel in Gold – geehrt.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen