Teams
Die Teams hatten an der „TMPiade“ viel Spaß. Foto: TMP

Fensterhersteller TMP feiert elf Prozent Umsatzsteigerung

Über 200 Mitarbeiter, ehemalige Kollegen und Vertreter von Partnerfirmen waren Gast beim diesjährigen  „TMP-Festabend“ im Kultur- und Kongresszentrum in Bad Langensalz. Das große Auditorium nutzte  Bernhard Helbing, geschäftsführender Gesellschafter der TMP Fenster + Türen GmbH, um die Umsatzzahlen zu verkünden: „Wir konnten im Jahr 2016 einen Umsatz von 45 Millionen Euro erwirtschaften, was einer Steigerung von elf Prozent zum Vorjahr entspricht.“

Es seien jedoch „durchaus noch Reserven vorhanden, die es zu erschließen gilt“, so Helbing. Eine der wichtigsten Aufgaben sei die weitere Digitalisierung aller Abläufe im Unternehmen. Nachdem bereits Tablet-PCs für alle Monteure eingeführt wurden, die eine ständige Verbindung mit den Fachbereichen ermöglichen, sollen im Frühjahr 2017 erste Transportgestelle mit sogenannten „Trackern“ ausgerüstet werden. „Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt, welches bundesweit einmalig ist“, informierte Helbing. Nachdem man hier Interesse signalisiert hätte, hatte die Telekom TMP als Pilotkunden ausgewählt. Dabei handele es sich um ein System, welches Geodaten versendet. So lassen sich die Versandprozesse weiter optimieren.

Den Abschluss des „offiziellen Teils“ bildete wieder eine „TMPiade“ – ein sportlicher und geistiger Wettbewerb, wo sechs Teams aus verschiedenen Bereichen gegeneinander antraten. Dabei mussten Bilder geraten, ein überdimensionales Puzzle zusammengesetzt, ein Hürdenlauf absolviert, gewürfelt und Nägel eingeschlagen werden.

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen