BVRS
Pünktlich einen Tag vor der Zeitumstellung, am 25. März, findet erneut der bundesweite Rollladen- und Sonnenschutztag (R+S-Tag) statt. Foto: BVRS

Rollladen- und Sonnenschutztag im Zeichen der Sicherheit

Pünktlich einen Tag vor der Zeitumstellung, am 25. März, findet erneut der bundesweite Rollladen- und Sonnenschutztag (R+S-Tag) statt. Dieser Tag bietet sich für Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechnikerhandwerks dazu an, auf die technischen Möglichkeiten aufmerksam zu machen, wie sich das Leben in den eigenen vier Wänden komfortabler gestalten lässt. Dabei kann neben dem Aspekt der Energieeinsparung aufgrund des Überhitzungsschutzes im Sommer und dem Schutz vor Auskühlung im Winter auch der Schutz vor Einbrechern gut dargestellt werden. Angesichts hoher Einbruchszahlen empfiehlt die Polizei die Nachrüstung insbesondere von Türen und Fenstern mit mechanischen Sicherheitsvorrichtungen. In einbruchhemmender Ausführung, mit massivem Rollpanzer, Hochschiebesicherung und verstärkten Führungsschienen, setzen Rollläden potenziellen Einbrechern massiven Widerstand entgegen. Für eine entsprechende Sanierungsmaßnahme können auch dieses Jahr wieder Fördermittel in Anspruch genommen werden. Die Höhe dieser Förderung liegt zwischen 200 und maximal 1.500 Euro pro Wohneinheit für Material und Handwerkerkosten, abhängig von der Investitionssumme. Mit der neuen Förderung sollen direkt Sicherungsmaßnahmen ab Kosten von 500 Euro mit einer Finanzierung von 20 Prozent bezuschusst werden. Ab einem finanziellen Aufwand von 1.000 Euro soll der Zuschuss dann zehn Prozent betragen. Seit Beginn dieses Jahres können private Eigentümer und Mieter entsprechende Anträge einfach online im KfW-Portal einreichen.

Der Einbau von Sicherheitstechnik muss immer vom Fachmann erfolgen, ansonsten besteht kein Anspruch auf Förderung. Die Initiative für aktiven Einbruchschutz informiert deshalb Eigentümer und Mieter auf der Internetseite www.nicht-bei-mir.de

Anzeigen



Unternehmensprofile

Lernen Sie Unternehmen und ihre Leistungen kennen.

Sehen Sie sich hier die Unternehmensprofile an.

Mehr

Abo-Digital schloss+beschlagmarkt

schloss+beschlagmarkt Abo-Digital

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie den schloss+beschlagmarkt wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen

Upgrade PREMIUM-Abo bauelement+technik

Mit einem Klick zum PREMIUM-Abo

Aufsteigen und durchstarten

Sie sind Print-Abonnent? Dann ist das PREMIUM-Update die richtige Wahl!

Testen Sie drei Monate die E-Paper-Version von bauelement+technik!

weiterlesen